Singleton of Auchroisk 1976

Singleton of Auchroisk 1976

„Singleton of Auchroisk 1976“ war einer der Whiskys die es bei der Wiener Whiskymesse im Club-Bereich vom Whisky Club of Austria zu verkosten gab. Im ersten Stock vom Hotel Wimberger stellt dieser Club immer eine geniale Whiskybar zur Verfügung. Für uns einer der Gründe um nach Wien zu kommen!

Die Marke „Singleton“ im Whiskysegment ist keine neue Erfindung. Aktuell werden zwar unter diesem Label die Einstiegswhiskys (NAS) von DIAGEO vermarktet, aber bereits in den 1980igern gab es den Single Malt aus der Brennerei Auchroisk unter diesem Dach. Genau gesagt ab 1986 wurde begonnen diesen Speyside Whisky als „Singleton“ abzufüllen.  

Fakten zum Singleton of Auchroisk 1976:

Produzent: Auchroisk, Speyside
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 40% ABV 
Inhalt: 0,75 Ltr.
Distilled: 1976
Bottled: k.a. (Aufrgund der 0,75lt Flasche aber sicherlich noch in den 1980igern)
Alter: k.a.
Faß: k.a.
Farbe: Bernstein (gefärbt?)
Nase: Sherry, Vanille, malzig, Nüsse und leichter Rauch
Gaumen: sehr süß, Stollwerk, Vanille, cremig, Apfelkompott
Abgang: mittellang – Stollwerk bleibt über 😉
Meine Bewertung: Ich gebe 86 Punkte für den Singleton of Auchroisk 1976. Es gab von diesem Jahrgang auch eine Abfüllung mit 43% für den Duty Free – den konnte ich schon mal verkosten und der war ein wenig gehaltvoller … Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht 😉

 

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.