St. Kilian Bud Spencer rauchig

St. Kilian Bud Spencer rauchig

Gestern Abend fand ein weiteres virtuelles Tasting von St. Kilian statt und eine weitere Neuheit wurde präsentiert: „St. Kilian Bud Spencer rauchig“. In der Pressemitteilung findet man diese Informationen zum neuen Single Malt Whisky aus Rüdenau: „Hergestellt mit schottischem Gerstenmalz reifte der rauchige BudSpencer Whisky über 3 Jahre in italienischen…

weiterlesen …

Springbank 1995

Springbank 1995

Mit dem Springbank 1995 von High Spirits darf ich hier die nächsten Notes zu einem Single Malt Whisky aus der Region Campbeltown präsentieren. Auch dieser Dram war Teil eines Raritätentastings, welches noch vor der aktuellen Pandemie stattfand. An alle Sammler, die solche oder ähnliche Schätze ihr Eigen nennen: Macht die…

weiterlesen …

Glen Garioch 1978

Glen Garioch 1978

Der heutige Highland Single Malt Whisky Glen Garioch 1978 war, wie zu erwarten, auch im Lineup eines genialen Raritätentastings zu finden. Dieser Whisky wurde aus 11 verschiedenen Fässern zusammengemischt und unter der „Selected Cask Vatting Serie“ der Brennerei vermarktet. Ganze 18 Jahre alt und mit einer satten Alkoholstärke von 59,4% ist…

weiterlesen …

Ardbeg 1975

Ardbeg 1975

Zum Jahresabschluss darf ich ein weiteres Whisky-Highlight des Jahres 2020 präsentieren, nämlich den Ardbeg 1975. Dieser Single Malt wurde im Jahr 1999 mit 43% ABV abgefüllt. Diese alten Ardbegs sind schon sehr geniale Tropfen aber leider inzwischen unbezahlbar geworden. Für eine solche Flaschen kann man schon mit rund €1.500,- rechnen.…

weiterlesen …

Secret Speyside Distillery 1991

Secret Speyside Distillery 1991

Anfang Dezember fand ich dankenswerterweise wieder einmal ein „Packerl“ von deinwhisky.de in meiner Post. Darin enthalten waren zwei Samples mit zwei Speyside Single Malts welche exklusiv für den Onlineshop abgefüllt wurden. Da es eine Sperrfrist für die Veröffentlichung gab, gehen meine Gedanken erst heute online. Der erste der beiden Single…

weiterlesen …

Springbank 12yo Black Label

Springbank 12yo Black Label

Ein weiterer Vertreter aus der beliebten Brennerei in Campbeltown und Teil des Lineups eines Raritätentastings im Janner 2020 war und ist der Springbank 12yo Black Label. Dieser Single Malt Whisky wurde Anfang der 1970er Jahre gebrannt und im Jahr 1985 abgefüllt. Die Black Label Abfüllungen erzielen inzwischen fast schon astronomische…

weiterlesen …

Springbank 1974

Springbank 1974

Weiter geht es mit einem Super-Tropfen aus längst vergangenen Jahren. Der Springbank 1974 Private Bottling kam auch im Zuge eines Raritäten-Tastings in mein Glas. Diese Private Bottlings von Springbank bringen immer wieder ganz außergewöhnliche Single Malts hervor. Wenn ich daran denke, wie oft mir in der Vergangenheit ein Springbank-Fass zu sehr…

weiterlesen …

Ardbeg 1972

Ardbeg 1972

Im Jänner 2020 durfte ich bei einem ganz speziellen Whiskytasting teilnehmen und dieser Ardbeg 1972 war für mich der Höhepunkt des Abends. Dieser Islay Single Malt Whisky wurde 1972 bei Ardbeg gebrannt und nach 29 Jahren, im August 2001 von Douglas Laing abgefüllt. Zur Fassauswahl gab es nur die Information…

weiterlesen …

Ardbeg 1990 Cask Strength

http://onversneden.com/2010/01/20/bezoekje-aan-bb/

Ein weiteres Highlights aus diesem Whiskyjahr war und ist für mich der Ardbeg 1990 Cask Strength. Diesen Islay Single Malt Whisky durfte ich im Rahmen eines Spezialtastings im Jänner 2020 verkosten, da war die Welt noch irgendwie anders … Durch das Öffnen dieser Flasche, wurden alle andere noch vorhandenen Flaschen…

weiterlesen …

Aultmore 2006

Eine nette Tradition ist inzwischen unser Whisky-Adventkalender vom Stammtisch der Salzburger-Whiskyfreunde geworden. Im heurigen Kalender waren bis jetzt schon sehr geniale Single Malts zu finden, ich werde peu á peu darüber berichten. Beginnen werde ich heute mit dem Aultmore 2006 vom Whiskybroker. Am 14.10.2006 bei Aultmore gebrannt und nach gut…

weiterlesen …