Craigellachie 19yo

craigellachie 19

 

Mit dem Craigellachie 19yo verkoste ich heute bereits den zweiten Whisky aus der „neuen“ offiziellen Range von Craigellachie. Wie schon beim 13yo erwähnt, begrüße ich die Entscheidung von Bacardi, die erste offizielle Range von Craigellachie mit Altersangaben zu veröffentlichen. Das Marketing setzt voll auf Tradition und „Retro“, das Preisniveau  ist aber absolut in der Gegenwart angekommen. 

Neben Whiskys mit 13yo, 17yo und 23yo gibt es auch den 19yo exklusiv für den Travel Retail.

Fakten zum Craigellachie 19yo:

Produzent: Craigellachie, Speyside
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 46% ABV 
Inhalt: 1 Ltr.
Distilled: k.a.
Bottled: ~2014
Alter: 19yo
Faß: k.a. 
Farbe: Gold (gefärbt?)
Nase: Zitrus, Vanille, Wachs, weißer Pfeffer, Honig, Pfirsich, Kokosnuss, Ananas, frische Sägespäne, Birnen, Ingwer und Schwefel
Gaumen: mundfüllend & sehr cremig, sehr süß (Honig), Vanille, Apfelkompott, malzig, getrocknete Mango
Abgang: lang – fruchtig, Ingwer, Teer, Gummi & Schwefel
Meine Bewertung: Ich gebe 88 Punkte für den Craigellachie 19yo. Eine Herausforderung für den Whiskytrinker, das ist nämlich kein „easy-drinking“ Singlemalt so für nebenbei. Sehr komplexe Aromen, allem voran der Schwefel fordern den Whiskyliebhaber – nicht umsonst wird dieser Whisky mit „feisty“ beschrieben – mir schmeckt der Tropfen sehr gut!

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.