Glenlossie 2007

Glenlossie 2007

Heute beschreibe ich hier meine Erfahrung mit dem Glenlossie 2007 aus der Càrn Mòr – Strictly Limited Edition von Morrison and MacKay. Dieser Speyside Single Malt Whisky wurde 2006 gebrannt und nach rund 12 Jahren in zwei Sherry Hogsheads im Jahr 2020 in 718 Flaschen abgefüllt.

Fakten zum Glenlossie 2007

Produzent: Glenlossie, Speyside
Abfüller: MMcK
Alkoholgehalt: 47,5 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2007
Bottled: 2020
Alter: 12 Jahre
Fass: 2 Sherry Hogsheads (718 Flaschen)

Meine Notizen

Farbe: dunkler Bernstein
Nase:  Sherry, Waldbeeren, Orangen, Obstmaische, Eiche, Kräuter, Muskatnuss, brauner Zucker, reife Kirschen, Rosinen
Gaumen: Rosinen, Karamell, dunle Schokolade, Pfeffer, Salz, Orangen
Abgang: mittellang – Kakao, Orangen, Salz, leicht bitter

Meine Bewertung: Ich gebe 88 Punkte für den Glenlossie 2007 aus der Càrn Mòr – Strictly Limited Edition von Morrison and MacKay. Von Glenlossie gibt es ja leider nicht nur Highlights, aber dieser Malt gehört zu den sehr guten Tropfen! Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.