Pinzgau Bräu

Pinzgau Bräu

Hans Peter Hochstaffl macht in seinem Pinzgau Bräu Craftbier vom Feinsten – in Handarbeit nach eigenem Rezept und mit den besten Zutaten aus Österreich. Und das schmeckt einfach gut.

13 Jahre lang war Hans Peter „Staff“ Hochstaffl Braumeister in der „Weißen“, der renommierten Weißbierbrauerei in Salzburg. Dann beschloss der Brucker sich selbstständig zu machen und seiner Leidenschaft für Craftbier zu frönen. Dementsprechend begannen bereits im vergangenen Jahr die Vorarbeiten für eine eigene Brauerei in Bruck, mit Mitte August wurden die ersten Biersude angerichtet – und das Bier für die Flaschengärung auf die stylischen Bügelflaschen gezogen.

Fünf Sorten werden im Pinzgau-Bräu nach eigenem Rezept in bester Handarbeit hergestellt: Pinzga-Zwickl, Pinzga-Weizen, Pinzga-Phönix aus der Asche, Pinzga-Pale Ale und einmal Weizenbier  alkoholfrei, das „Non Promillo“.  Hochstaffl verwendet dabei nur beste Rohstoffe: Das Malz kommt von der einzigen privaten Mälzerei in Österreich, der Firma Plohberger in Grießkirchen. Außerdem werden Mühlviertler Hopfen und Wasser aus den Tauern verwendet. Und: der Braumeister hat für sein Bier eine eigene Hefereinzucht angelegt. Das Bier ist unfiltriert und kommt in einer speziellen Bügelflasche – 0,3 und 0,5 Liter – auf den Markt. Wobei der Pinzgauer auf Mehrwegflaschen setzt: „Ich will nachhaltig produzieren – und dazu zählt auch der Umweltgedanke.“

Was perfekt zu Hochstaffl Bierphilosophie passt: „Ich möchte keine Massenware anbieten, sondern hochwertiges Bier mit ausgezeichnetem Geschmack.“ Und das zu einem erschwinglichen Preis: „Mir ist besonders wichtig, Craftbiere leistbar zu machen – sowohl für den Privaten als auch für den Gastronomen.“ Und natürlich das Geschmackserlebnis, das ist bei allen fünf Sorten Pinzgau-Bräu garantiert – den über allem steht: „Das Bier muss schmecken, das ist das wichtigste.“

Tag der offenen Tür im neuen Pinzgau Bräu
Am Samstag, dem 3. Oktober, findet im Pinzgau Bräu in Bruck/Glstr von 13 bis 18 Uhr ein Tag der offenen Tür statt – mit Brauereiführungen, Verkostungen und Musik – und natürlich auch einer herzhaften Jause. >>Hier geht´s zum Event auf Facebook<<

Pinzgau Bräu – Hans Peter Hochstaffl
Glocknerstraße 60A
06545/93080
info@pinzgau-braeu.at
www.pinzgau-braeu.at
Geöffnet Dienstag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Samstag von 9 bis 12 Uhr

Bild / Text by Joli

 

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.