Serge Valentin verkostet Miltonduff

Wikimedia - Ann Harrison

Wikimedia – Ann Harrison

Für viele Whiskyliebhaber ist die Brennerei Miltonduff ein unbeschriebenes Blatt, leider. Hier die Fakten:

  • 1824 gegründet
  • 3 Washstills & 3 Spirit Stills
  • im Besitz von Pernod Ricard
  • und ein Jahresvolumen von über 5,2 Mio. lt.

Der Malt aus der Speyside ist ein wichtiger Bestandteil vom Ballentines Blend.

Serge Valentine ist ein Fan dieser Brennerei, das bemerkt man nicht nur beim aktuellen Tasting 😉

Von seinen beiden verkosteten Single Malts ist mir die Cadenhead Abfüllung sehr bekannt. Auch für mich ist dieser Whisky (1990 / 2012 mit 56,7% ABV – Claret ) einer meiner Lieblinge. Serge meint sogar dazu:

„I hereby solemnly declare that this baby was my favourite red-wine-Scotch ever, whether full-matured or just aromatised/finished.“

Zum Glück befinden sich von dem guten Stoff noch ein paar Flaschen in meinem Besitz – Slainte 😉

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.