Tormore 1995

Tormore 1995

 

1958 wurde die Tormore Brennerei in der Speyside eröffnet und erinnert auf den ersten Blick eher an eine Kirche als an eine Whisky-Brennerei. Die Kapazität liegt momentan bei ca. 4,4 Mio Liter Alkohol im Jahr. Der größte Anteil des produzierten Whiskys wird für die Blends von Pernod Ricard verwendet. 

Tormore

Tormore Brennerei

 

Fakten zum Tormore 1995:

Produzent: Tormore, Speyside
Abfüller: SV
Alkoholgehalt: 43% ABV 
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1995
Bottled: 2014
Alter: 19yo
Faß: 2 Hogsheads (#3892 + #3893) – 727 Flaschen
Farbe: Weißwein 
Nase: sehr fruchtig (Apfel) und Vanille, Stollwerk (Fudge), Zwetschken, grasig
Gaumen: schöne Fruchtigkeit (Äpfel), Stollwerk
Abgang: mittellanger Abgang mit Rhabarber Crumble, leichter Kaffee & Eichennoten
Meine Bewertung: Ich gebe 87 Punkte für den Tormore 1995 von Signatory Vintage. Sehr schöner Single Malt zu einem sehr vernünftigen Preis (~€ 45,-). 

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.