Zu Gast bei den Tiroler Kollegen

Am 31.Oktober 2012 waren Deit und meiner einer beim Raritäten-Tasting von Joe Riedmüller in Volders zu Gast. Seit einigen Jahren sind Joe und ich via Email unregelmäßig in Kontakt, zu einem Treffen hatte es aber noch nie gereicht. Als vor ein paar Wochen dann wieder ein Email mit dem Lineup für das aktuelle Tasting vom Joe in meiner Inbox landete, war es klar für mich: Heuer bin ich dabei 😉 Erwin war auch nicht schwer zu überreden und so ging es dann Richtung Volders.

Im Gasthof Jagerwirt trafen sich dann ca. 25 Whiskyfreunde aus Deutschland, Südtirol, Tirol und aus dem Pinzgau um gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen. Das Büffet mit hausgemachten Spezialitäten wurde nach einem Willkommensdram (Glenturret 15yo) gestürmt, um eine gute Unterlage für die kommenden Herausforderungen zu schaffen 😉

Lineup:

  • Glenturret 15yo
  • Balvenie, Prestonfield, 15y, 19.12.1974,43%, Bottle Nr.: 440 of 1200, Cask 18103 – 18130,75cl
  • Glenlivet, OB, 20y, 45.7%,’Unblended all malts‘, Bottle Nr.: 580 of 2400, +/-1970, 75cl
  • Auchentoschan,OB, 21y, 1972, 43%
  • Macallan, OB, 12y, 43%, Campbell & Hope for Rinaldi, Late 1960’s, 75cl

PAUSE

  • Griersons No: 1 Pure Malt
  • Longrow, Samaroli, 1987/1997, 45%, Bottle Nr.: 715 of 718
  • Laphroaig, OB, 10y, 43%, Cinzano Italy, ‚Unblended Islay malt‘, +/-1985
  • Port Ellen, Douglas Laing McGibbons, 18y, 1981/2000, 43%, Winter/Autumn
  • Ardbeg, G&M CC, 1974/1996, 40%

Mein Favorit war mit Abstand der Laphroaig 10yo unblended Cinzano (warum schmecken die heutigen nur so komplett anders?), dann der Port Ellen und dann der Ardbeg. Bei den nicht Rauchigen war der Griersons Pure Malt und der Auchentoshan superb. Danke an Joe, dass er seine Sammlung um ein paar Flaschen verkleinert hat 😉

Spannend waren auch die Gespräche mit den Leidensgenossen. Bei einem dieser Unterhaltungen lernten wir Klaus Schwaiger aus Jenbach kennen. Klaus hatte in der Vergangenheit gemeinsam mit Joe zehn Mal die Tiroler Whiskyaustellung organisiert und betreibt mittlerweile in Jenbach ein geniales Whiskymuseum. Wir waren beide so überwältigt, dass wir nun fix für 2013 einen Ausflug nach Jenbach planen 😉

Hier nun ein paar Handy-Bilder (das nächste Mal muss eine bessere Kamera mit) vom Ausflug nach Tirol:

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.