Ballechin 2007 SV

Ballechin 2007 SV

(c) Kirsch Import

Der heutige Single Malt Whisky wurde im Jahr 2007 in der Edradour Brennerei hergestellt und im Jahr 2018 von Signatory Vintage für Kirsch Whisky Import abgefüllt. Da es sich hierbei um einen rauchigen Vertreter dieser kleinen Brennerei in den schottischen Highlands handelt, wird dieser Whisky als Ballechin vermarktet.
Rauchige Whiskys aus den Highlands sind nicht so selten wie man vielleicht glauben möchte. Durch die extrem gestiegene Nachfrage nach diesen sehr speziellen Aromen, haben viele Brennereien auch „Stinker“ im Angebot.

Fakten zum Ballechin 2007

Produzent: Edradour, Highlands
Abfüller: SV für Kirsch Whisky Import
Alkoholgehalt: 48,1 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2007
Bottled: 2018
Alter: 11 Jahre
Faß: 2nd Fill Sherry Butt, 1st Fill Bourbon Barrel

Meine Notizen

Farbe: Bernstein
Nase:  Torfrauch, süß, leichter Schwefel, sauer, Koriander, reife Birne
Gaumen: süßer Rauch, Rosinen, Creme brülle, Mokka, Pfeffer, erdig, sehr cremig
Abgang: mittellang – Zimt, süß, Rauch, Pfeffer, erdig

Meine Bewertung: Ich gebe heute gute 87 Punkte für den Ballechin 2007. Das ist ein ganz guter rauchiger Single Malt Whisky aus der Edradour Brennerei in den schottischen Highlands. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Passende Artikel:

Edradour 2008 Heute verkoste ich mit dem Edradour 2008 Homage To Samoa eine Sonderabfüllung extra für Österreich. Dieser Single Malt Whisky wurde am 30. April 200...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.