Ben Bracken 22yo Islay

Ben Bracken 22yo Islay

Der nächste Diskonter-Whisky stammt zwar schon aus dem Vorjahr, aber bis heute habe ich die Notes noch nicht veröffentlicht … Keine Ahnung warum, aber egal. Heute begeben wir uns mit dem Ben Bracken 22yo auf die Insel Islay. Die Brennerei wurde natürlich nicht angegeben, aber es wurde viel spekuliert. Die Whiskyfreunde nennen Ardbeg, Laphroaig, Caol Ila und Bowmore als Hersteller dieses Single Malts.

Offiziell wird nicht viel angegeben: Als Ort eben Islay, gebrannt in Kupferbrennblasen und gereift in Eichen-Fässer. Also kann man nichts sagen. Auf der Innenseite der aufwendigen Verpackung ist eine Landkarte der Hebriden abgebildet. Bei der Darstellung der Insel Islay findet man einen extra eingezeichneten Kreis, hier kann sich womöglich die Brennerei befinden … Das Raten geht also weiter 😉

ben bracken 22yo islay karte

Fakten zum Ben Bracken 22yo Islay

Produzent: ka, Islay
Abfüller: Clydesdale für Lidl
Alkoholgehalt: 40 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1993
Bottled: 2016
Alter: 22 Jahre
Faß: oaks Casks (nanona)

Meine Notizen

Farbe: Rotbraun (E150a)
Nase:  dezenter Rauch, Räucherfisch, Schinkenspeck, Salz, Honig, Nüsse, Orangen, Minze
Gaumen: Salz, Pfeffer, Kaffee, Schinkenspeck, Asche, Kräuter, Rosinen, Malz
Abgang: mittellang – Räucherfisch, Honig, Leder, Rosinen, Bitterorange, Eiche

Meine Bewertung: Ich gebe 87 Punkte für den Ben Bracken 22yo Islay. Dieser Lidl-Whisky erinnert mich extrem an einen Bowmore Darkest. Für mich ist das ein guter Single Malt, für den Farbstoff und die niedrigen 40% gibt es Abzüge. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es wieder in der Whiskybase.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.