Bruichladdich Sixteen

Bruichladdich Sixteen

(c) Marcel Kaster

Im Jahr 2012 kam der Bruichladdich Sixteen auf den Markt. Damals wurde dieser Single Malt Whisky mit dem Ten & dem Twenty Two als Teil der neuen Core Range präsentiert. Leider hielt dieses Vorhaben nicht sehr lange und so wurde dieser Whisky sehr rasch aus dem Standard Portfolio gestrichen – wie eigentlich alle mit Altersangaben.

Bei diesem Single Malt kann man auch davon ausgehen, dass er älter als 16 Jahre ist. Warum? Bruichladdich war zwischen 1994 und 2001 nicht in Betrieb, also wurden im Jahr 2012 sicherlich ältere Whiskys als „The Sixteen“ abgefüllt.

Genug gelabert, jetzt geht´s um den Stoff 😉

Fakten zum Bruichladdich Sixteen

Produzent: Bruichladdich, Islay
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 46 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: 2012
Alter: 16 Jahre
Faß: ex bourbon casks
Farbe: heller Bernstein
Nase:  Orangen, frisch, komplex, Minze, Ingwer, Stachelbeeren, Vanille, Honig, Apfelkompott, Malz, Bienenwachs, salzig, Rhabarber, Mandeln, Ananas, Eichenwürze, Haselnuss
Gaumen: Floral, Apfelkompott, bunter Pfeffer, Ingwer, Stollwerk, sehr voll & komplex
Abgang: mittellang – Orangen, Stollwerk, Eiche

Meine Bewertung: Ich gebe 90 Punkte für den Bruichladdich Sixteen. Ein sehr guter und komplexer Single Malt Whisky von Bruichladdich. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.