Burnside 27yo

Burnside 27yo

Burnside ist eigentlich eine längst geschlossene Destilliere in Campbeltown. Der unabhängige Abfüller Cadenhead hat mittlerweile die Namensrechte inne und füllt „teaspooned“ Balvenie unter dem Namen „Burnside“ ab. Dieser Malt ist in der Whiskybase als „Burnside 26 CA“ gelistet, ist allerdings tatsächlich derselbe Whisky, obwohl 27yo drauf steht. Er wurde aus eben diesem Fass im Cadenhead Warehouse genau am „27. Geburtstag“ per Hand abgefüllt!

Fakten zum Burnside 27yo

Produzent: Balvenie, Speyside
Abfüller: CDN
Alkoholgehalt: 45,3 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1991
Bottled: 2018
Alter: 27 Jahre
Faß: Bourbon Barrel

Nase: Zitrone, Karamell, florale Akzente, Blumenwiese, Gras, gelbe Früchte, Aprikosen, Brotteig, frische Wäsche, Fenchel, frische Eiche.

Gaumen: Zitrone, Gras, Blumenwiese, Karamell, gelbe Früchte, Äpfel, Aprikosen, frische Wäsche, frische Eiche, Gewürze, Fenchel, Ingwer, grüne Trauben.

Finish: Frisch, fruchtig, gelbe Früchte, Karamell, florale Noten, „zesty“.

Comment: Ein wunderschöner und ausgewogener Blended Malt. Als ob man einen wohl gereiften Lowlander im Glas hätte. Genial. 90 Punkte satt!

Josef

Ich bin ein typisches Opfer meines Hobbies: begeisterter Genießer vieler verschiedener Whiskies von den schottischen Inseln bis zu den Lowlands oder manchmal auch bis nach Goa. Ein Grenzgänger in Bezug auf Budget und Kaufwahn, kein Sammler im typsichen Sinn, aber gleichzeitig ein Viel-Shopper. Bevorzugt beschäftige ich mich mit unabhängigen Abfüllern wie Cadenheads, Whiskybroker oder SMWS. Und: ich liebe es mich stundenlang mit meinen Maltmates über Whisky auszutauschen. Und ja, ich habe auch ein echtes Leben ... ich bin Mitte 30, verheiratet, Familienvater, im Bildungsbereich tätig. Der ganz normale Wahnsinn eben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.