Cameronbridge 1974

(c) deinwhisky.de

Meine heutigen Notes beziehen sich auf den Cameronbridge 1974 aus der Colourful Wildlife vom unabhängigen Abfüller Sansibar abgefüllt für deinwhisky.de

Die alten Grains mag ich sehr gerne, mit den jüngeren Vertretern habe ich ja eher so meine Probleme. Einer der besten Single Grain Whiskys war und ist für mich ein Garnheath aus dem Jahr 1972, ich glaube der stammte damals von Signatory Vintage. 

Heute dreht sich aber alles um diesen 46-jährigen Whisky aus der 1824 gegründeten Brennerei im schottischen Fife.  

Fakten zum Cameronbridge 1974

Produzent: Cameronbridge, Lowlands
Abfüller: Sansibar für deinwhisky.de
Alkoholgehalt: 54,9 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1974
Bottled: 2021
Alter: 46 Jahre
Fass: Hogshead

Meine Notizen

Farbe: heller Bernstein
Nase: ja, ja, und ja – den mag ich 😉 das ist einfach ein alter Super-Grain! Kokosnuss, Bananen, Ananas, Melone, Litschi, Erdbeeren, Marillen, Vanille, Eiche, Milchschokolade, Tabak
Gaumen: Cremig – Früchte in Milchschokolade (Banane, Marillen, Pfirsiche, Mango, Himbeeren, …) Grapefruit mit braunem Zucker, Leder, Eiche, Honig, Hibiskus, Stachelbeere, Vanille, Kokos
Abgang: lang – Honig, Hibiskus, Stachelbeere, Leder

Meine Bewertung: Ich gebe 92 Punkte für den Cameronbridge 1974 für deinwhisky.de. Das ist einer der besten Single Grain Whiskys in meiner Karriere ;-). Diesem Tropfen muss man viel Zeit und viel Aufmerksamkeit schenken, dann gibt er sehr viel zurück! Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Single Grain Whisky gibt es auch auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Dieses Sample wurde mir kostenlos von deinwhisky.de zur Verfügung gestellt – Danke Sebastian!

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.