Craigellachie 2009

Craigellachie 2009

Craigellachie 2009 aus einem Refill Hogshead mit einem Blaufränkisch Cask Finish – dahinter steckt natürlich die Familie Kreutz aus Götzis in Vorarlberg. Alexandra & Gerhard haben für ihren Shop „Genuss am Gaumen“ diesen Speyside Single Malt Whisky von Douglas Laing abfüllen lassen. Gerhard Kreutz ist ja auch nicht ganz unschuldig, dass wir vor ein paar Jahren zu unserem Kilchoman Single Cask gekommen sind 😉

Also zurück zum Craigellachie 2009: Diesen Whisky haben wir im Vorjahr von Alexandra bekommen und bei unserem Tasting in Bruck gemeinsam verkostet.

Fakten zum Craigellachie 2009

Produzent: Craigellachie Distillery, Speyside
Abfüller: DL
Alkoholgehalt: 57,7 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2009
Bottled: 2016
Alter: 7 Jahre
Faß: Refill Hogshead + Blaufränkisch Cask Finish
Farbe: Rotgold
Nase:  Alkoholisch am Beginn, Rotwein, brauner zucker, Gewürznelken, Eiche, Vanille, rote Ribisel, Kakao
Gaumen: sehr komplex, Malz, Eiche, Haribo Pfirsiche, Gewürznelken, sehr süß
Abgang: lang – getrocknete Pfirsiche, Eiche, Rotwein, Vanille, süß

Meine Bewertung: Ich gebe 87 Punkte für den Craigellachie 2009. Eine sehr schöne Abfüllung unserer Vorarlberger Freunde. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Single Malt Whisky aus der schottischen Speyside gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Die Flasche Craigellachie 2009 wurde uns kostenlos von Genuss am Gaumen zur Verfügung gestellt!

Passende Artikel:

Craigellachie 13yo Im Herbst 2014 hat Bacardi, der Besitzer der Craigellachie Brennerei, die erste offizielle Range präsentiert. Lang erwartet von den Whiskyliebhabe...
Craigellachie 19yo   Mit dem Craigellachie 19yo verkoste ich heute bereits den zweiten Whisky aus der "neuen" offiziellen Range der Craigellachie Brennerei. ...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + acht =