Lochside

Lochside war eine Whiskybrennerei in der Stadt Montrose, Angus, Schottland. Gegründet wurde diese Brennerei im Jahr 1957 und bereits im Jahr 1992 wurde sie wieder geschlossen und eingemottet. Im Jahr 2005 wurden dann die Gebäude komplett abgerissen. In der Lochside Brennerei wurden gleichzeitig Malt Whiskys und Grain Whiskys hergestellt.

Offizielle Abfüllungen gab es nur sehr wenige. Es wurden ein 10yo Lochside Malt und verschiedene Blends mit dem Namen Sandy Macnab’s Old Blended Scotch Whisky vermarktet. Vom unabhängigen Abfüller Adelphi gab es zum Beispiel zwei Single Blend Bottlings. Dabei wurden Grain & Malt Whiskys aus der Lochside Brennerei vermählt und dann erst in die Fässer gefüllt.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.