Glenallachie 11yo Port Wood Finish

Glenallachie 11yo Port Wood Finish

Heute starte ich hier eine kleine Serie zur Brennerei “The Glenallachie”. Der Grund für diese Serie ist ganz einfach, die Brennerei hat seit kurzem einen neuen Importeur für Österreich: Pinkernells Whisky Market in Salzburg.

Warum mich das persönlich sehr freut, hat mit einem Trip zur Whiskymesse “The Village 2020” in Nürnberg zu tun ;-). Dort nahm ich mit meinen Jungs an der sehr interessanten Masterclass von Glenallachie teil. Im Rahmen dieser Veranstaltung kam ich mit der Vortragenden Juliette Buchan ins Gespräch und so erfuhr ich, dass die Brennerei einen neuen Importeur für Österreich sucht. Nach dieser Masterclass vernetzte ich sofort Doro & Klaus und Juliette und so kam eins zum anderen und Glenallachie und Pinkernells arbeiten ab sofort zusammen.

Aber nun zum heutigen Speyside Single Malt Whisky, dem Glenallachie 11yo Port Wood Finish. Dieser rubinrote Malt wurde über neun Jahre lang in amerikanischen Eichenfässern gereift, bevor er dann in Ruby Port Wood Pipes die restliche Zeit verbringen durfte.

Nachreifungen in diversen Weinfässern machen inzwischen ja die meisten Brennereien und Abfüller, aber nicht jeder beherrscht diese Kunst. Es ist sehr wichtig das perfekte Gleichgewicht zwischen Port und Malt zu erreichen und gleichzeitig die Whisky-Charakteristika zu erhalten. Bei Glenallachie ist dafür der Master Distiller & Master Blender Billy Walker verantwortlich.

Billy ist einer der bekanntesten und respektiertesten Persönlichkeiten innerhalb der schottischen Whiskyindustrie. Während seiner 40-jährigen Karriere war er für die Kreation preisgekrönter Whiskys verantwortlich und war an der Übernahme und Wiederbelebung mehrerer Single Malt Whisky-Destillerien beteiligt.

Fakten zum Glenallachie 11yo Port Wood Finish

Produzent: Glenallachie, Speyside
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 48 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: 2020
Alter: 11 Jahre
Fass: American Oak Barrels / Port Wood Finish

Meine Notizen

Farbe: Rubinrot
Nase:  Fruchtsalat aus sehr reifen Früchten, Kakao, Vanille, Zimt, Zwetschgen, rote Beeren, Rosenwasser, Holunderblüten, Crème Brûlée
Gaumen: dunkle Schokolade, Powidl, Kirschen, rote Beeren, cremig und wärmend
Abgang: lang – Erdbeermarmelade & Kakao

Meine Bewertung: Ich gebe 87 Punkte für den Glenallachie 11yo Port Wood Finish. Ein köstlicher, fruchtiger Speyside Single Malt Whisky mit zarten Schokoladennoten. Ich freue mich schon auf die nächsten Drams. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Dieses Sample wurde mir kostenlos von Pinkernells Whisky Market zur Verfügung gestellt – Danke dafür!

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.