Glendronach 15yo – 2018

Glendronach 15yo 2018

Der Glendronach 15yo 2018 war der langerwartete Nachfolger des heißgeliebten 15yo. Auch für mich war das einer meiner Lieblings-Standards und war eigentlich immer in meiner Bar zu finden. Irgendwann im Jahr 2015 verschwand er dann leider aus dem Portfolio der Brennerei und der Aufschrei unter den Whiskyfreunden war groß.

Im Herbst 2018 wurde dann bekannt, dass die Brennerei eine neue Version des 15yo auf den Markt bringen wird. Warum neue Version? Im Gegensatz zum Vorgänger reift der Neue in Pedro Ximénez & Oloroso Sherry Casks und soll auch ein ganz anderes Profil aufweisen.

Ich bin auf alle Fälle gespannt und freue mich schon auf den Dram 😉

Fakten zum Glendronach 15yo – 2018

Produzent: Glendronach, Highlands
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 46 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: 2018
Alter: 15 Jahre
Faß: Pedro Ximénez & Oloroso Sherry Casks

Meine Notizen

Farbe: dunkler Bernstein
Nase:  Orangen, getrocknete Feigen & Datteln, Earl Grey Tee, Liebstöckel, Vanille, Nüsse
Gaumen: cremig, Gewürznelken, Liebstöckel, Pinienkerne, Honig, Tabak, Powidl & Orangenschale
Abgang: kurz – Nutella, Zimt, Eiche, Balsamico, Powidl

Meine Bewertung: Ich gebe 86 Punkte für den Glendronach 15yo – 2018. Dieser Single Malt ist ganz gut geworden, doch er kommt bei weitem nicht an den Vorgänger heran. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.