Kilchoman 2012 STR Cask

Kilchoman 2012 STR Cask

Kilchoman ist ja bekannt für die vielen unterschiedlichen Abfüllungen und so überrascht es auch nicht, dass im Jahr 2019 ein Batch aus STR-Casks auf den Markt kam. STR ist die Abkürzung für shaved, toasted and re-charred. Das Ausbrennen erfolgte über Feuer, das nur mit Eiche aus gebrauchten Dauben geschürt wurde. Dadurch kommen die würzigen und süßen Noten aus den Fässern besonders gut zur Geltung. Für die 2019er Auflage wurden 30 Rotweinfässer mit diesem Verfahren behandelt und mit Newmake von Kilchoman befüllt.

Ich erwarte mir hier mehr Holzeinfluss als bei anderen Reifungen.

Fakten zum Kilchoman 2012 STR Cask

Produzent: Kilchoman, Islay
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 50 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2012
Bottled: 2019
Alter: ~6 Jahre
Faß: STR Red Wine Casks

Meine Notizen

Farbe: Bernstein
Nase:  Rauch, Gummi, Rotwein, Zimt, Karamell, rote Beeren
Gaumen: cremig, Karamell, rote Beeren, Rauch, erdig, Orangen, roter Apfel, viel Eiche
Abgang: lang – Rauch, Honig, Schokolade, Asche und wieder viel Eiche

Meine Bewertung: Ich gebe 87 Punkte für den Kilchoman 2012 STR Cask 2019 Edition. Ein spannendes Experiment, für viele Genießer hat dieser Whisky sicherlich einen zu dominanten Holzeinfluss. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.