Glenfarclas the family casks 1956

Glenfarclas the family casks 1956

Der letzte Whisky aus der Glenfarclas-Masterclass mit Ian McWilliam war der “Glenfarclas the family casks 1956” aus dem Sherry Butt mit der Nummer 2353. Was für ein genialer Stoff 😉

Fakten zum Glenfarclas the family casks 1956:

Produzent: GlenfarclasSpeyside
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 46,6 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1956
Bottled: 2013
Alter: 56 Jahre
Faß: Sherry-Butt #2353 – 398 Flaschen
Farbe: dunkler Ahornsirup
Nase: Sherry – wieder sehr dicht, Früchtekuchen extrem, leichter Rauch
Gaumen: Sherry, Amarenakirschen, schöner Rauch, intensive Eiche (ich hatte aber viel mehr davon erwartet und darum war die Eiche auf keinen Fall störend), diesen Whisky kann man kauen 😉
Abgang: sehr lang – Kakao
Meine Bewertung: Ich gebe 95 Punkte für den Glenfarclas the family casks 1956. WOW – mehr bleibt nicht zu sagen. Natürlich ist das wieder kein Einsteigerwhisky, aber über den Status sind wir ja schon lange hinweg. Wenn ich mal richtig viel Geld habe, leiste ich mir vielleicht auch die paar tausend Euronen für solch einen Single Malt 😉

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.