Glengoyne 21yo

Glengoyne 21yo

Heute geht es um den Glengoyne 21yo, nach der Papierform eine sehr komplexe Sherrybombe. Einundzwanzig Jahre verbrachte dieser Highland Single Malt Whisky in Ex-Sherry Casks, also da muss schon was rüberkommen.

Beim letzten Tasting in Zell am See haben wir den Glengoyne 21yo mit einem Duett vom Bio-Lamm an Polenta und Bohnen kombiniert, die Begeisterung war groß 😉

Fakten zum Glengoyne 21yo

Produzent: Glengoyne, Highlands
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 43 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: ka
Alter: 21 Jahre
Faß: Sherry Casks

Meine Notizen

Farbe: sehr dunkler Bernstein
Nase:  Sherry, rote Äpfel, dunkles Karamell, Leder, rote Beeren, Rosinen, schwarze Kirschen, Powidl, Orangenöl
Gaumen: voll und cremig, Eiche, rosa Pfeffer, Karamell, Orangenschale, Muskat, Zimt, Gewürznelken und irgendwie muss ich an eine Sachertorte denken 😉
Abgang: lang – dunkle Früchte, dunkle Schokolade, Sherry, Eiche

Meine Bewertung: Für den Single Malt Whisky Glengoyne 21yo gebe ich heute 89 Punkte. Ein sehr komplexer Whisky aus den schottischen Highlands – braucht viel Zeit und Zuwendung. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es in der Base.

Passende Artikel:

Glengoyne 1996 Ein Glengoyne aus dem Jahre 1996 mit einem Finish im Rotweinfass steht heute zur Verkostung bereit. Die (Nach)Reifung von Whisky in Rotweinfässern erg...
Glengoyne 18yo 40% Den Glengoyne 18yo gibt es aktuell in zwei unterschiedlichen Ausführungen: Eine Variante mit 43% ABV (meine Notes dazu) und diese Abfüllung mit 40...
Glengoyne 12yo Bereits seit über 200 Jahren wird vor Ort Whisky hergestellt – zunächst illegal (aufgrund der hohen Steuern), nach Wegfall der Steuern wurde die Des...
Glengoyne 18yo   Den Glengoyne 18yo gibt es aktuell in zwei unterschiedlichen Ausführungen: Eine mit 40% ABV für den Travel Retail und eben diese vorlieg...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 2 =