Tullibardine The Murray 2004

Tullibardine The Murray 2004

Von Tullibardine habe ich eigentlich nur sehr selten einen Single Malt im Glas und so freue ich mich schon auf den Tullibardine The Murray 2004. Dieser Whisky war die Clubflasche vom deutschen Whiskyhändler „whisky.de“ und wurde in Chateauneuf-du-Pape Wine Casks fertig gereift.

Schottischer Single Malt Whisky mit einem Rotweinfinish kann für mich ganz schön herausfordernd sein, also bin ich schon sehr gespannt ob mich der Tullibardine The Murray 2004 überzeugen kann. In den letzten Jahren konnte ich einige Clubabfüllungen der Familie Lüning verkosten und ich würde nie enttäuscht.

Fakten zum Tullibardine The Murray 2004

Produzent: Tullibardine, Highlands
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 46 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2004
Bottled: 2017
Alter: ~12 Jahre
Faß: Chateauneuf-du-Pape Wine Casks Finish

Meine Notizen

Farbe: Rotbraun
Nase:  Rotwein, dann leichter Glühwein (Zimt, Gewürznelken, Kardamom), schwarze Kirschen, süße Erdbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Traubenzucker, Vanille, feuchter Waldboden
Gaumen: sehr würzig, fruchtig, frisch, süß, Minz-Schokolade, sehr süffig, Mandeln und weißer Pfeffer
Abgang: lang – rote Beeren, Minze, Schokolade, Rotwein & Zimt

Meine Bewertung: Ich gebe heute 88 Punkte für den Tullibardine The Murray 2004. Ein sehr guter Clubwhisky von whisky.de, hier passt das Rotweinfinish sehr gut für mich. Diesem Single Malt muss man aber ein wenig Zeit widmen, damit er seine vollen Aromen entfalten kann. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Passende Artikel:

Tullibardine 1989 24yo CÀRN MÒR   Die 1949 eröffnete Tullibardine Brennerei in Blackford wurde 2011 vom langjährigen Kunden Picard übernommen und seit dem Zeitpunkt ist a...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.