Raritätentasting in Volders

Das nächste Raritätentasting der Tiroler Whiskyausstellung geht am 3. Juli 2015, natürlich wieder beim Jagawirt in Volders, über die Bühne.  Ab 19:30 Uhr gibt es eine Auswahl von ganz besonderen Abfüllungen. Erstmals hat die Fam. Steinmayr Flaschen aus der Sammlung von Hr. Franz Steinmayr für eine Verkostung freigegeben – also ein besonderes Raritätentasting!

Inklusive Buffet (wie immer als Abendessen und Pausensnack ausreichend) liegt der Gesamtpreis (incl. 2cl je Whisky) bei Euro 90,-

Das Lineup ist einfach nur „WOW“ :

„Raritätentasting“ beim Jagerwirt in Volders

Dallas Dhu, Master of Malts, 19 Years, distilled 13th August 1974, bottled October 1993, 43%
Glen Keith, Prestonfield, 22 Years, distilled 2.2 1967, cask 1128-1130, bottle No.: 276 0f 1500, 46%, 75cl
Pluscarden Valley (Miltonduff), Sestante Import, 14 Years, 57,4%, 75cl
Glendronach, “Riserve Cantarelli”, distilled 18. February 1970, bottled June 1992, cask 546 – 547, Bottels 1200, 43%

Tomatin 1966

Tomatin, “The Lombard Collection No 79”, distilled 24th June 1966, cask 15183 – 15186, 46%, 75cl

Tasting

Springbank, “Campeltown Single Malt”, 15 Years, 46%, 75cl
Ardbeg, Signatory, 18 Years, distilled 05. 06. 1975, bottled 06. 1993, cask 2461 – 63, bottle 338 of 1200, 43%
Caol Ila, Flora & Fauna Cask Strength, distilled 1981, bottled 1997, bottle No.: 1940, 63,8%,  
Laphroaig, “Glenscoma” bottled for SCOMA, 17 Years, distilled 1979, bottled 1996, 53,5%

Anmeldung wie immer bei Joe Riedmüller dino@tirol.com

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.