Strathmill 23yo

Strathmill 23yo

Beim Stand des österreichischen Abfüllers „Single Cask Collection“ konnte ich im Rahmen des Finest Spirits Festivals 2015 ein paar gute Tropfen verkosten. Besonders angetan hatte es mir dieser Strathmill 23yo aus dem Sherry Butt.

Infos zur Brennerei:
Die Strathmill Destille wurde 1891 auf dem Anwesen einer Getreidemühle errichtet. Zu dieser Zeit hieß die Destille allerdings noch Glenisla-Glenlivet. Ihren heutigen Namen bekam sie erst 1895, als die Firma W. und A. Gilbey sie aufkaufte. Heute ist die Destille in Besitz von Diageo.
Über viele Jahre lieferte Strathmill den zentralen Bestandteil für die Dunhill/Old Master Blends. Erst 1993 wurde ein eigener Single-Malt-Whiskyverkauft. (Wikipedia)

Fakten zum Strathmill 23yo:

Produzent: Strathmill, Speyside
Abfüller: Single Cask Collection
Alkoholgehalt: 51,3 % ABV 
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1990
Bottled: 2013 
Alter: 23
Faß: Sherry Butt
Farbe: dunkles Gold
Nase: Sherry, Vanille, Tabak, Leder, Orangen, 
Gaumen: Honig, Orangenzesten, Eiche, Nüsse, Vanille, ölig, Ingwer, 
Abgang: mittellang – Eiche, Orangeade, Zimt & Earl Grey Tee
Meine Bewertung: Ich gebe 87 Punkte für den Strathmill 23yo. Ist nix für Zwischendurch, der hat sich ein wenig Zeit verdient 😉

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.