The Dark Side of Islay 22-year-old

The Dark Side of Islay 22-year-old

Bei einer Stehgustation in Pinkernells Whisky Market in Salzburg hatten wir eine gute Idee, wir mussten unbedingt den The Dark Side of Islay 22-year-old von Malts of Scotland verkosten. Eigentlich war der Abend schon gelaufen und der Heimweg sollte angetreten werden, als Doro noch diese Flasche ins Spiel brachte. Die Entscheidung stand schnell fest, dieser Islay Blended Malt muss noch verkostet werden. Nach kurzer Diskussion zum Finanzierungskonzept, befand sich dieser Tropfen auch schon in unseren Gläsern. Was soll ich sagen: Wir waren alle begeistert! Die an diesem Abend erstandene Flasche begleitete uns auch noch zum monatlichen Whiskystammtisch und auch da waren wir hin und weg. Die Reste vom „Mulindry“ wurden aufgeteilt und dann in Ruhe daheim verkostet. Das Ergebnis dieser Verkostung findet man nun hier auf dieser Webseite 😉

Fakten zum The Dark Side of Islay 22-year-old

Produzent: ka, Islay
Abfüller: MoS
Alkoholgehalt: 48,9 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: 2018
Alter: 22 Jahre
Faß: ka

Meine Notizen

Farbe: dunkler Bernstein
Nase:  Rauch, Karamell, Leder, Nutella, Orangen, Speck, Waldbeeren, Minze, Tabak, Datteln, Pfeffer, Gewürznelken, Muskat, Schokolade, Koriander, Malz, Honig, Vanille, Rotwein – was.für.eine.Nase!
Gaumen: rauchige Rumrosinen, Asche, Speck, geröstete Haselnüsse, Powidl, Karamel, Pfeffer, Rotwein, Kaffee, Zimt, Honig, Koriander, Minze, Eiche – sehr cremig
Abgang: lang – dezenter Rauch, Asche, Kaffee, Rumtopf, Eiche, Zimt, Rosinen, Walnüsse

Meine Bewertung: Heute gebe ich 91 Punkte für den The Dark Side of Islay 22-year-old. Das ist ein sehr gelungener Blended Malt von MoS, für mich ein Hammer-Whisky. Weitere Informationen und Bewertungen zu diesem genialen Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

 

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Fremde Federn (21): Verkostungsnotizen deutschsprachiger Blogger - WhiskyExperts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.