The Story of the Spaniard

The Story of the Spaniard

The Story of the Spaniard – das ist der heutige Blended Malt Whisky aus dem Hause Compass Box. Von dieser Firma habe ich schon einige Produkte verkostet, aber scheinbar noch keine Notes hier veröffentlicht 😉

In diesem Whisky wurden verschiedene Single Malts aus den unterschiedlichsten schottischen Brennereien verarbeitet, eine Auflistung gibt es hier:

Die Fakten klingen spannend, der Preis von rund €40,- ist auch vertretbar, also bin ich schon sehr auf diesen Whisky gespannt 😉

Fakten zum The Story of the Spaniard

Produzent: Compass Box
Abfüller: CB
Alkoholgehalt: 43 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: 2018
Alter: 3 Jahre (NAS)
Faß: Ex-Sherry, -Wine, -Refill Ex-Bourbon & others

Meine Notizen

Farbe: Bernstein
Nase:  Apfelkompott, Zesten, Sherry, Erdbeeren, Rotwein, Kirschen, Rosinen, Nüsse, floral, Tischlerei
Gaumen: Orangen, Pfirsiche, dezenter Holzrauch, Rosinen, Gewürznelken, Müsli, Eiche, Honig, Vanille, Rotwein, Zimt
Abgang: mittellang – süße Äpfel, Zimt, Ingwer, Kakao

Meine Bewertung: Ich gebe 86 Punkte für den The Story of the Spaniard von Compass Box. Das ist ein sehr schöner Blended Malt Whisky. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Whisky gibt es auch wieder auf www.whiskybase.com.

Passende Artikel:

Delilah’s XXV Anlässlich des 25. Jahrestags der legendären Punk Rock Whisky Bar Delilah's in Chicago, hat Compass Box wieder eine Jubiläumsabfüllung erschaffen....

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.