Auchentoshan 1993

Auchentoshan 1993

Mit dem Auchentoshan 1993 verkoste ich heute einen alten Lowland Single Cask Whisky von Masters of Malt. Preislich lag dieser Whisky bei rund €110,- also noch durchaus im vertretbaren Rahmen.

Fakten zum Auchentoshan 1993

Produzent: Auchentoshan, Lowlands
Abfüller: MoM
Alkoholgehalt: 57,9 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1993
Bottled: 2018
Alter: 24 Jahre
Faß: bourbon cask

Meine Notizen

Farbe: Gold
Nase:  Zitrone, Gras, Öl/Butter, gelbe und grüne Äpfel, Karamell, Kräuter und trockenes Holz;
Gaumen: Ölig, Eiche, Gras, Zedernholz, Kräuter, Thymian, Honig, Geäst, Blumenwiese, Lavendel, Zitrone, Malz, ätherische Öle, Kräuter, Ingwer, Menthol, Eiche;
Abgang: Kräuter, Blumenwiese, Ingwer, Zitrone, würzig und subtil;

Meine Bewertung: Ich gebe 90 Punkte für den Auchentoshan 1993. Ein Ausgesprochen schöner Malt! Nicht unbedingt ein klassischer Lowlander aber sehr nuancenreich und vor allem voll beladen mit Kräutern, Gewürzen und subtilen Holznoten. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Passende Artikel:

Auchentoshan 2003 Heute steht ein sehr ungewöhnlicher Single Malt Whisky auf dem Programm: Ein Auchentoshan aus dem Jahr 2003, im 1st Fill Ex-Bourbon Barrel gereift...

Josef

Ich bin ein typisches Opfer meines Hobbies: begeisterter Genießer vieler verschiedener Whiskies von den schottischen Inseln bis zu den Lowlands oder manchmal auch bis nach Goa. Ein Grenzgänger in Bezug auf Budget und Kaufwahn, kein Sammler im typsichen Sinn, aber gleichzeitig ein Viel-Shopper. Bevorzugt beschäftige ich mich mit unabhängigen Abfüllern wie Cadenheads, Whiskybroker oder SMWS. Und: ich liebe es mich stundenlang mit meinen Maltmates über Whisky auszutauschen. Und ja, ich habe auch ein echtes Leben ... ich bin Mitte 30, verheiratet, Familienvater, im Bildungsbereich tätig. Der ganz normale Wahnsinn eben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.