Ledaig 1993

Ledaig 1993
(c) whiskyantique.com

Ein neuer Tag, ein neuer Ledaig 😉 Heute darf ich hier meine Notes zum Ledaig 1993 vom unabhängigen Abfüller Cadenhead präsentieren. Auch diesen Single Malt Whisky durfte ich im heurigen Herbst im Rahmen eines virtuellen Tastings verkosten.

Serge von Whiskyfun hatte scheinbar weniger Spaß damit, aber das muss ja nichts bedeuten.

Fakten zum Ledaig 1993

Produzent: Tobermory, Islands
Abfüller: CDN
Alkoholgehalt: 54,3 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1993
Bottled: 2015
Alter: 22 Jahre
Faß: Bourbon Hogshead

Meine Notizen

Farbe: helles Gold
Nase:  Scharf, Salz, dezenter Rauch, mineralisch, Banane, erdig, Marille, Holunder, Vanille, Germteig, Kokos, Fudge, Orangeade, Honig, Joghurt, Mandeln – aber wo ist der Kuhstall?
Gaumen: Wow – das Mundgefühl ist genial, sehr kräftig, ölig, Pfeffer, sehr süß, trocken, Vanille, Malz, Walnüsse, Speichelfluss satt!
Abgang: mittellang – Mandeln, schwarzer Pfeffer, Zitrone, süß, Karamell, Kokos, dezenter Rauch und Salz

Meine Bewertung: Ich gebe 88 Punkte für den Ledaig 1993 von Cadenhead. Dieser Single Malt aus der Tobermory Brennerei ist eher ungewöhnlich für einen Ledaig, aber trotzdem ein super Tropfen. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.