Tobermory 2005 SMWS 42.31

Tobermory 2005 SMWS 42.31

Kurz vor Weihnachte 2017 bekam ich den Tobermory 2005 SMWS 42.31 zugestellt. Single Malts aus der Tobermory Brennerei auf Mull mag ich grundsätzlich sehr gerne also war die Vorfreude auf diese Abfüllung sehr groß. Der Name dieser Society Abfüllung lautet „Sandy toes sundowner“, bin schon gespannt was da auf mich…

weiterlesen …

Ledaig 2000

Ledaig 2000

Zum Auftakt des Whiskyjahres 2018 gibt es heute einen Ledaig 2000 aus der Connoisseurs Choice Serie von Gordon & MacPhail. Dieser Single Malt Whisky wurde im Jahr 2000 gebrannt und 2015 in die Flaschen gefüllt. Gereift hat dieser Whisky in Refill Sherry & Bourbon Casks. Was erwarte ich mir: Einen…

weiterlesen …

Ledaig 18yo Batch 2

Ledaig 18yo Batch 2

Der Ledaig 18yo Batch 2 war der vorletzte Single Malt Whisky bei unserem Tasting in der Pinzgau Bräu Brauerei im November 2017. Dieser Whisky aus der Tobermory Brennerei auf der schottischen Insel Mull war für mich eines der Highlights dieses Abends. Tobermory hat sich in den letzten Jahren einen sehr…

weiterlesen …

Tobermory 1995

Tobermory 1995

Im Sommer habe ich mich bei einer Sammelbestellung bei whiskybroker.co.uk beteiligt und daraus diesen Tobermory 1995 mit 22 Jahren bekommen. Vom Broker hatte ich bislang noch nicht sehr viele Whiskys verkostet, es waren aber fast alle sehr gute Tropfen. Nur der Laddie der war nix – meine Notes dazu kommen…

weiterlesen …

Tobermory 1996

Tobermory 1996, 17 yo vom unabhängigen Abfüller „Meadowside Blending“ aus der „The Maltman“ Serie steht heute auf dem Programm. Zu meiner Probe bin ich durch eine Flaschenteilung von Tomek Cwiklinski von Whiskygold gekommen – schöne Grüße in den Norden 😉 Seit einiger Zeit kommen viele Whiskies aus der Tobermory Brennerei…

weiterlesen …

Tobermory 15yo

Tobermory 15yo

Nach dem Tobermory vom unabhängigen Abfüller Cadenhead geht es heute um den Original 15yo. Das Finish in Gonzalez Byass Oloroso Sherry Butts gibt diesem Whisky enorme Komplexität. Warum diese Abfüllung immer noch als „Limited“ geführt wird, entzieht sich meiner Kenntnis. Eines ist aber besonders auffällig: Der Tobermory 15yo ist bereits empfindlich teurer…

weiterlesen …