Ledaig 1994

Ledaig 1994
(c) breste @whiskybase.com

Heute darf ich meine Gedanken zum Ledaig 1994 vom unabhängigen Abfüller Brothers in Malt wiedergeben. Diesen Single Malt Whisky durfte ich im heurigen Herbst im Rahmen eines virtuellen Tastings verkosten.

Fakten zum Ledaig 1994

Produzent: Tobermory, Islands
Abfüller: BiM (Brothers in Malt)
Alkoholgehalt: 56 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1994
Bottled: 2017
Alter: 22 Jahre
Faß: Hogshead

Meine Notizen

Farbe: heller Bernstein
Nase:  Khaki, Teer, Rhabarber, Linzertorte, Pistazien, Kuhstall, Malz, Selchkammer, Vanille, Karamell, Holunder
Gaumen: cremig – süßer Rauch, schwarzer Pfeffer, Fudge, reifer Fruchtsalat, Kaffee, Bärendreck
Abgang: lang – Süß, Bärendreck, würzig, Eiche, dezenter Rauch

Meine Bewertung: Ich gebe 89 Punkte für den Ledaig 1994 von Brothers in Malt. Dieser Single Malt aus der Tobermory Brennerei ist ausgesprochen gut gelungen – das ist mein Beuteschema. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.