Auchroisk 1989

Auchroisk 1989

Heute gibt es meine Informationen und Wahrnehmungen zum Auchroisk 1989 aus der Raw Cask Serie vom unabhängigen Abfüller Blackadder. Raw Cask bedeuted nur, dass der Whisky völlig unbehandelt vom Fass direkt in die Flasche kommt. Also Bodensatz inklusive 😉

Dieser Auchroisk wurde 1989 gebrannt und nach über 20 Jahren in einem Refill Sherry Butt (wohl eher re-re-refill) im Februar 2012 in 515 Flaschen gefüllt.

Fakten zum Auchroisk 1989

Produzent: Auchroisk, Speyside
Abfüller: BA
Alkoholgehalt: 63,4 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1989
Bottled: 2002
Alter: 22 Jahre
Fass: Refill Sherry Butt

Meine Notizen

Farbe: helles Gold
Nase:  sehr spritig, Birnenschnaps, Vanille, Zitrus, Kokos, Malz, Getreide, Zwetschgen
Gaumen: sehr kräftiger Antritt, süß, Powidl, Milchschokolade, spritig und bitter
Abgang: lang – immer noch sehr spritig, Malz, Eiche, Kaffee, bitter

Meine Bewertung: Ich gebe 80 Punkte für den Auchroisk 1989 Raw Cask. Dieser Speyside Single Malt Whisky von Blackadder braucht extrem viel Zeit und Wasser – kein easy drinking Dram. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Whisky gibt es wieder in der Whiskybase.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.