Craigellachie 13yo

Craigellachie 13yo

Im Herbst 2014 hat Bacardi, der Besitzer der Craigellachie Brennerei, die erste offizielle Range präsentiert. Lang erwartet von den Whiskyliebhabern und mit vielen Vorschusslorbeeren bedacht – gegen den allgemeinen Trend brachte man nämlich keine NAS-Whisky auf den Markt. Einzig die Preispolitik erzeugt ein wenig Unmut – der 23yo wird z.B. in Europa zwischen €150,- und €420,- verkauft!

Die Brennerei wurde 1891 lizenziert aber erst 2014 kamen die ersten offiziellen Abfüllungen als Range auf den Markt. Zuvor gab es nur eine 21yo Abfüllung für das gleichnamige Hotel und einen 14yo. Der Vorbesitzer verkaufte auch einen 14yo Craigellachie in der Flora & Fauna Serie und einen 22yo in der Rare Malts Selection an die Whiskyfreunde. Der größte Anteil dieses Whisky wird nach wie vor aber für die Blends (vor allem Dewars) benötigt.

Craigellachie

Die Craigellachie Brennerei im Juni 2014

Fakten zum Craigellachie 13yo:

Produzent: CraigellachieSpeyside
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 46% ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: k.a.
Bottled: ~2014
Alter: 13yo
Faß: Refill American Oak Casks
Farbe: Gold (gefärbt?)
Nase: Apfelmaische, Kräuter, Malz, Vanille, Karamell, leichter Schwefel
Gaumen: sehr kräftiger Antritt, süß, Kräuter, malzig, Pfeffer, spritig
Abgang: mittellang – Kräuter, Eiche, rauchig? bitter …
Meine Bewertung: Ich gebe 86 Punkte für den Craigellachie 13yo. Dieser Single Malt Whisky braucht auf alle Fälle mindestens eine zweite Chance. Die Aromenvielfalt ist möglicherweise nicht jedermanns Sache, aber mir schmeckt dieser Dram!

PS: auch Ralfy hat diesen Whisky verkostet:

Passende Artikel:

Craigellachie 2009 Craigellachie 2009 aus einem Refill Hogshead mit einem Blaufränkisch Cask Finish - dahinter steckt natürlich die Familie Kreutz aus Götzis in Vora...
Craigellachie 19yo   Mit dem Craigellachie 19yo verkoste ich heute bereits den zweiten Whisky aus der "neuen" offiziellen Range der Craigellachie Brennerei. ...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.