Ardnamurchan Distillery

Die Ardnamurchan Distillery ist eine Whiskybrennerei in Glenbeg auf der schottischen Halbinsel Ardnamurchan und ist somit die westlichste Destillerie auf dem schottischen FestlandDurch die besondere ökologische Fokussierung beim Bau und auch im Betrieb, bezeichnet sich die Brennerei auch als „Scotland´s greenest distillery“

Gegründet wurde die Ardnamurchan Distillery von Keith Falconer und Donald Houston von der Adelphi Distillery Ltd. 

Die Brennerei besitzt eine Washstill (10.000lt) und eine Spiritstill (6.000lt) und hat eine Kapazität von ~ 500.000lt Alkohol im Jahr. Die Jahresproduktion liegt aktuell (2017) bei rund 180.000 lt. In der Ardnamurchan Brennerei werden zwei verschiedene Whiskystile erzeugt: Sechs Monate lang wird ein getorfter Whisky mit 30 bis 35 ppm hergestellt, und die restliche Zeit eine ungetorfte Version. (Quelle: Malt Whisky Yearbook 2017)

Seit Juli 2014 ist die Ardnamurchan Distillery von Adelphi nun schon in Betrieb. In dem Video der Brennerei wird die Geschichte der Firma, die einzigartige Umgebung der Brennerei und die besonderen Herausforderungen beim Bau gezeigt. Es kommt auch die Verantwortung für die Umwelt und die Einwohner von Ardnamurchan zur Sprache.

Ein weiteres Video über die Brennerei habe ich bei CNN gefunden:

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.