Glen Garioch 1978

Glen Garioch 1978

Der heutige Highland Single Malt Whisky Glen Garioch 1978 war, wie zu erwarten, auch im Lineup eines genialen Raritätentastings zu finden. Dieser Whisky wurde aus 11 verschiedenen Fässern zusammengemischt und unter der „Selected Cask Vatting Serie“ der Brennerei vermarktet.

Ganze 18 Jahre alt und mit einer satten Alkoholstärke von 59,4% ist die Papierform schon sehr ok 😉

Fakten zum Glen Garioch 1978

Produzent: Glen Garioch, Highlands
Abfüller: OA – Selected Cask Vatting
Alkoholgehalt: 59,4 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1978
Bottled: 1997
Alter: 18 Jahre
Fass: 11 Fässer aus dem Herbst / Winter 1978

 

Meine Notizen

Farbe: dunkles Gold
Nase:  sehr dicht, Seife, Malz, Kaffee, Nüsse, Orangenschalen, Ingwer, dezenter Holzrauch
Gaumen: sehr wuchtiger Antritt – Weichseln, Stollwerk, Crème Brûlée, Ingwer, Kaffee, Rauch – Speichelflussanregend 😉
Abgang: lang – Mokka, Karamell, Ingwer, Eiche

Meine Bewertung: Ich gebe 89 Punkte für den 18yo Glen Garioch 1978. Dieser Highland Malt Whisky braucht viel Zeit und auch ein wenig Wasser, dann offenbart er erst seine vielschichtigen Aromen. Weitere Bewertungen zu diesem Single Malt gibt es auch wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.