Glenfarclas the family casks 1968

Glenfarclas the family casks 1968

Der vierte Whisky aus dem Lineup der genialen Masterclass mit Ian  McWilliam war ein Tropfen aus dem Jahr 1968 aus einem 1st Fill Sherry Faß mit der Nummer 5239.

Fakten zum Glenfarclas the family casks 1968:

Produzent: Glenfarclas, Speyside
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 50 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1968
Bottled: 2014
Alter: 46 Jahre
Faß: 1st Fill Sherryfass #5239
Farbe: dunkelbraun
Nase: Sherry – sehr dicht, Kakao, brauner Zucker
Gaumen: sehr komplexe Eichennoten, sehr trocken im Mund, dunkle Schokolade
Abgang: lang – sehr trocken
Meine Bewertung: Ich gebe 90 Punkte für den Glenfarclas the family casks 1968. Dieser Single Malt Whisky ist nichts für Anfänger. Die komplexen Aromen brauchen Zeit und Erfahrung, sonst ist es kein Genuss.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.