Laphroaig 1987

Laphroaig 1987

Ein Laphroaig 1987 ist inzwischen nicht mehr ganz so leicht zu bekommen und wenn, dann nur mehr um viel Geld. Von Douglas Laing gab es vor einigen Jahren relativ viele Abfüllungen aus dieser Islay Brennerei und aus diesem Jahrgang. Ein spezielles Fass wurde für die Whiskyfair Limburg 2004 abgefüllt. Ganze 336 Flaschen war die Ausbeute nach 16 Jahren in einem Sherryfass.

Hier handelt es sich also um einen Laphroaig Single Malt Whisky aus einem Sherry-Cask. Apropos Laffi & Sherry: Vor ein paar Tagen hat Simon Brooking in einem virtuellen Tasting eine offizielle Sherryfass-Abfüllung für 2021 angekündigt. Die hohe Nachfrage nach Sherrywhiskys bringt jetzt also auch Laphroaig dazu, eine solche Abfüllung zu veröffentlichen.

Fakten zum Laphroaig 1987

Produzent: Laphroaig, Islay
Abfüller: DL – OMC – Whiskyfair Limburg
Alkoholgehalt: 56,1 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1987
Bottled: 2004
Alter: 16 Jahre
Fass: Sherry

 

Meine Notizen

Farbe: Rotgold
Nase: Mokka, Ribisel, mineralisch, Rauch, sehr phenolisch, abgebranntes Zündholz
Gaumen: wuchtiger Antritt, viel Rauch, sehr süß, phenolisch, Chili, Brotteig, weißer Pfeffer
Abgang: extrem lang – süßer und vielschichtiger Rauch, Torf, geröstete Erdnüsse

Meine Bewertung: Ich gebe 91 Punkte für den Laphroaig 1987 – Whiskyfair 2004 von Douglas Laing. Das ist ein sehr wuchtiger und rauchiger Islay Single Malt Whisky von Laphroaig. Weitere Bewertungen zu diesem Single Malt gibt es auch wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.