Laphroaig 2004

Auf den heutigen Laphroaig 2004 freue ich mich schon einige Zeit. Sebastian von deinwhisky.de hat mir diesen Laffi nämlich schon vor einiger Zeit angekündigt, aber den aktuellen Lieferzeiten geschuldet, musste ich bis jetzt warten …

Dieser Islay Single Malt Whisky wurde im Jahr 2004 gebrannt und nach rund 15 Jahren in einem Ex Bourbon Barrel in 180 Flaschen gefüllt. Für diesen Tropfen ist der unabhängige Abfüller Malts of Scotland verantwortlich.

Fakten zum Laphroaig 2004

Produzent: Laphroaig, Islay
Abfüller: MoS für deinwhisky.de
Alkoholgehalt: 52,7 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2004
Bottled: 2020
Alter: ~15 Jahre
Fass: Bourbon Barrel – 180 Flaschen

Meine Notizen

Farbe: heller Bernstein
Nase:  sehr schöner Torfrauch, Zitronenschale, Vanille, Salz, Jod, Seaweed, Karamell, Minze, Blut-Orangen – die Nase ist faszinierend
Gaumen: Wuchtiger Antritt, der Alkohol ist aber genial eingebunden. Torfrauch, Pink Grapefruit, Salz, weißer Pfeffer, Ribisel, Malz, Schokolade, geröstete Haselnüsse – sehr cremig
Abgang: lang – geräucherte Haselnüsse, Nutella, Fudge, Vanille

Meine Bewertung: Ich gebe 91 Punkte für den Laphroaig 2004 von Malts of Scotland (MoS) exklusiv für deinwhisky.de. Es gibt immer wieder ganz geniale Einzelfassabfüllungen von Laphroaig und das ist ganz klar eine davon. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Dieses Sample wurde uns kostenlos von deinwhisky.de zur Verfügung gestellt – Danke Sebastian!

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.