Lord of Orkney 2002

Lord of Orkney 2002

(c) FX90 at whiskybase.com

Durch eine Flaschenteilung von Josef kam ich vor einiger Zeit zu einen Sample des Lord of Orkney 2002. Dieser Single Malt Whisky wurde 2002 in einer Orkney-Brennerei in Kirkwall gebrannt und durfte dann für 15 Jahre in einem Sherry-Butt auf die Abfüllung warten. Abgefüllt wurde der Whisky vom Whiskykeller, einem Whiskyshop im deutschen Bruschied. Die Leute vom Whiskykeller haben inzwischen rund 15 eigene Abfüllungen auf dem Markt gebracht, darunter auch die Lord Selection aus dem dieser Single Malt stammt.

Hier erwarte ich einen komplexen Sherrywhisky mit ein wenig Rauch und Kräuter.

Fakten zum Lord of Orkney 2002

Produzent: ka, Orkney (Highland Park?)
Abfüller: WhK
Alkoholgehalt: 57,3 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2002
Bottled: 2017
Alter: 15 Jahre
Faß: Sherry Butt

Meine Notizen

Farbe: dunkler Bernstein
Nase:  sehr komplexe Nase. Leichter Schwefel, Sherry, Sellerie, erdig, leichter Rauch, Nougat, Haselnüsse, Karamell, Mokka, Waldbeeren, Leder
Gaumen: Trockenfrüchte, dunkle Schokolade, Karamell, Rauch, Salz, Heidekraut, Schwefel, Sherry (keine Bombe), grüne Tabakblätter
Abgang: lang – Kakao, Rauch, Kräuter, adstringierend, Mokka

Meine Bewertung: Ich gebe 91 Punkte für den Lord of Orkney 2002. Dieser Single Malt Whisky ist für mich ein sehr genialer Tropfen. Die Brennerei darf zwar nicht angegeben werden, aber für mich stammt der ganz klar aus der Highland Park Brennerei. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Passende Artikel:

Highland Park 2002 SMWS 4.235 Die Produkte aus der Highland Park Brennerei waren für mich über einige Jahre lang eine Bank, also ich mochte einfach alles von denen. Da es schei...
Highland Park Dark Origins Die 1798 lizenzierte Brennerei auf den Orkney Inseln zählt seit langer Zeit zu den beliebtesten Destillerien der Whiskykenner. Sogar der bekannte ...
Highland Park 12-year-old Der Highland Park 12-year-old war vor vielen Jahren einer meiner Favoriten unter den Single Malts. Dieser Whisky von den schottischen Orkney Insel...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Fremde Federn (2): Verkostungsnotizen deutscher Blogger - WhiskyExperts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.