Prometheus I

Prometheus I

Der nächste Single Malt Whisky von Scotch Universe ist der Prometheus I – 125° U.2.2′ 1878.2″. Laut Etikett ergeben sich folgende Daten: Im Jahr 2007 in einer Speyside Brennerei gebrannt, die 1878 lizenziert wurde. Nach 125 Monaten im Oloroso Sherry Butt wurde der Whisky im Frühjahr 2018 abgefüllt. Im Jahr 1878 wurden in der Speyside sogar zwei Brennereien eröffnet, also könnte es eventuell Glenrothes oder Glen Spey sein. In der Whiskybase wird auf Glenrothes verwiesen und auch eine verlässliche Quelle bestätigte mir diesen Verdacht.

Aktuell gibt es viele Single Malts aus Ex-Oloroso Fässer, fast schon zu viele. Trotzdem bin ich schon gespannt was der Prometheus I so alles kann 😉

Fakten zum Prometheus I – 125° U.2.2′ 1878.2″

Produzent: ka, Speyside
Abfüller: SU
Alkoholgehalt: 58,7 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2007
Bottled: 2018
Alter: 10 Jahre
Faß: Oloroso Sherry Butt

Meine Notizen

Farbe: dunkles Gold
Nase:  typische Oloroso Sherry Noten (Toffee, Rosinen, Kletzen, Roggenbrot, Nüsse). brauner Zucker, dunkle Schokolade, Brombeeren, sehr würzige Nase
Gaumen: auch im Mund ist der Malt sehr würzig, Eiche, Rosinen, Kletzen, Nüsse, dunkle Schokolade, Roggenbrot
Abgang: lang – karamellisierte Nüsse, dunkle Schokolade, trocken

Meine Bewertung: Für den Prometheus I – 125° U.2.2′ 1878.2 von Scotch Universe gebe ich heute 86 Punkte. Ein guter Glenrothes aus dem Oloroso Fass. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Das Sample wurde uns kostenlos von SPIRITS.land zur Verfügung gestellt – Danke Hans!

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.