Speyside Region 1976

Speyside Region 1976

Heuer waren wir zum zweiten Mal in Nürnberg auf der Whiskymesse „The Village“ zu Gast und dort habe ich diesen Schatz entdeckt. Mit dem Speyside Region 1976 brachte Sansibar ein Joint-Bottling mit Acla Selection auf den Markt und auch mit zur Messe. Gebrannt wurde dieser Tropfen in einer unbekannten Speyside Brennerei im Jahr 1976 und nach 42 Jahren wurden dann 386 Flaschen abgefüllt. Zudem hat jede Flasche ein individuell und von Hand gemaltes Kunst-Label der schottischen Malerin Ronnie Cruwys, also ist jede Flasche ein Unikat.

Ich war so begeistert davon, dass ich mir noch ein Sample für daheim abfüllen ließ. Solche Funde sind es, warum ich so gerne auf gute Whiskymessen fahre. Wenn genügend unterschiedliche Aussteller vertreten sind, dann kann man auch heute noch geniale Tropfen verkosten und kaufen. Apropos kaufen, hier reichte mein Budget nur für zwei Drams 😉 Dieser einzigartige Whisky kostet nämlich um die €390,-

Fakten zum Speyside Region 1976

Produzent: ka, Speyside
Abfüller: Sansibar & Acla Selection
Alkoholgehalt: 45,2 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1976
Bottled: 2018
Alter: 42 Jahre
Faß: ka (Vermutlich Ex-Sherry Butt)

Meine Notizen

Farbe: Gold
Nase:  WOW – Fruchtsalat satt (Marillen, Pfirsiche, Honigmelone, Grapefruits, Zitronen, Mangos, Himbeeren, Papayas, Ananas und viele saftige Orangen), Nutella, Kräuter, Karamell, Honig und Wachs. Sehr elegant, hier möchte man ewig dran riechen 😉
Gaumen: sehr süß, Haselnüsse, Salz, Rosinen, Karamell, Melone, Mango, Orangen, Pfeffer, Grapefruit, Vanille
Abgang: eher kurz – würzig, Orangen, Nüsse, Ricola Kräuterzucker, Kakao, Pfeffer

Meine Bewertung: Ich gebe 92 Punkte für den Speyside Region Single Malt Whisky aus 1976. Das ist ein sehr eleganter und grandioser Whisky von Sansibar & Acla Selection. Wenn hier das Finish noch länger und besser wäre, dann wäre das einer für die Sonderausstellung in der Hall of Fame ;-). Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.