Starlight XXI Sierra Delta 256° U.2.2′ 1962.2″

Starlight XXI Sierra Delta 256° U.2.2' 1962.2"

Heute habe ich mit dem Starlight XXI Sierra Delta 256° U.2.2′ 1962.2″ den nächsten Single Malt Whisky von Scotch Universe im Glas. Was sagt uns nun dazu der Code auf der Flasche? 256 Monate im 2nd Fill Sherry Butt gereift. Der ungetorfte Whisky wurde in einer Speysidebrennerei gebrannt, die im Jahr 1962 eröffnet wurde. Hier stimmt etwas nicht ganz, und zwar wurde diese Brennerei erst im Jahr 1987 fertiggestellt und der erste Alkohol floss erst 1990 aus den Brennblasen. 1962 wurde zwar irgendwie begonnen, aber es hat einfach ein wenig länger gedauert. Welche Brennerei steckt damit dahinter? Ganz klar, die Speyside Distillery.

Code geknackt, also ran an den Whisky 😉

Fakten zum Starlight XXI Sierra Delta 256° U.2.2′ 1962.2″

Produzent: ka, Speyside (Speyside Distillery)
Abfüller: SU
Alkoholgehalt: 50,1 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1996
Bottled: 2017
Alter: 21 Jahre
Faß: Sherry Butt

Meine Notizen

Farbe: Kupfer
Nase:  Nüsse, Humidor (Spanische Zeder), Kakao, Vanille, Rosinen, Sherry, Amarenakirschen
Gaumen: Sherry, Tabak, Eiche, Amarenakirschen, Vanille, sehr wärmend, ölig, Stollwerk, Datteln
Abgang: mittellang – Sherry, Stollwerk, Eiche

Meine Bewertung: Ich gebe 87 Punkte für den Starlight XXI Sierra Delta 256° U.2.2′ 1962.2″. Ein sehr guter Single Malt Whisky aus der schottischen Speyside. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Single Malt gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Das Sample wurde uns kostenlos von SPIRITS.land zur Verfügung gestellt – Danke Hans!

Passende Artikel:

Scotch Universe Callisto I – 110° P.1.2̸... Von Scotch Universe habe ich, mit dem Andromeda II – 85° LP.4.1′ 1898.1″, ja bereits einen Single Malt Whisky verkostet. Heute geht es auf die Ins...
Pollux I – 97° U.2.2′ 1967.2″ Meine Serie mit Whiskys von Scotch Universe geht weiter mit dem Pollux I - 97° U.2.2' 1967.2". Laut Code handelt es sich um einen nicht getorften ...
Prometheus I Der nächste Single Malt Whisky von Scotch Universe ist der Prometheus I - 125° U.2.2' 1878.2". Laut Etikett ergeben sich folgende Daten: Im Jahr 2...
Callisto IV – 116° P.7.1′ 1846.4″... Um die Callisto-Reihe (vorläufig) abzuschließen, befindet sich gerade der Callisto IV - 116° P.7.1' 1846.4" von Scotch Universe in meinem Glas. Di...
Scotch Universe Pegasus III Heute gibt es den nächsten Whisky von Scotch Universe, den Blended Malt Pegasus III - 90° P.2.1‘ 1972.5" TS. Laut Etikett ergeben sich folgende Fa...
Altair I – 103° U.2.1‘ 1826.2“ Mit dem Scotch Universe Altair I - 103° U.2.1‘ 1826.2“ haben wir heute den nächsten Whisky von Scotch Universe im Glas. Anhand der Daten auf dem E...
Andromeda III – 87° LP.14.1‘ 1898.1“ Aus der Andromeda-Serie von Scotch Universe stammten die ersten Single Malts dieser Firma, die ich verkosten konnte. Heute habe ich den Andromeda III ...
Scotch Universe Andromeda I Heute geht es um den Scotch Universe Andromeda I - 97° LP.1.2' 1898.1", also um einen leicht rauchigen Single Malt Whisky aus den schottischen Hig...
Speyside-Glenlivet 1995 Die Speyside Distillery zählt nicht wirklich zu den extrem gehypten Brennereien in Schottland und ich habe auch noch keinen WOW-Whisky von dort ve...
Gravity C – 287° U.1.2′ 1824.3″ Mit dem Scotch Universe Gravity C - 287° U.1.2' 1824.3" haben wir heute einen Grain Whisky aus den schottischen Lowlands im Glas. Als erstes schau...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.