GlenAllachie 18y

GlenAllachie 18y

Heute präsentiere ich einen sogenannten Standard von GlenAllachie, der 18jährige Singlemalt wurde in verschiedenen Fässern, Bourbon, Sherry und Virgin Oak, gelagert und schmeckt im Prinzip so wie er aussieht 😉 er ist nicht kältefiltriert und nicht gefärbt. Billy Walker hat mit einem Konsortium 2017 die Destillerie übernommen und seitdem rührt sich da echt was, und zwar im positiven Sinne.

Fakten zum GlenAllachie 18y

Produzent: Glenallachie, Speyside
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 46 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: ka
Bottled: ka
Alter: 18 Jahre
Fass: American Oak, PX, Oloroso

Meine Notizen

Farbe: sehr dunkler Honig
Nase:  Karamell, Trockenfrüchte, Holz, würzig, dunkle Beeren
Gaumen: süß, trocken, Trockenobst, fruchtig, nussig, etwas Lakritz, Eiche, würzig, Bitterschokolade, cremig, Vanille, Bratapfel, Waldhonig
Abgang: lang, Lakritz, etwas trocken, leicht salzig, Schokolade

Meine Bewertung: Ich gebe 89 Punkte für den GlenAllachie 18y. Ein wunderschöner Speyside-Whisky mit einem Volumen das einem richtig Spaß macht. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Single Malt gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Dieses Sample wurde mir kostenlos von Pinkernells Whiskymarket Salzburg zur Verfügung gestellt – Danke dafür!

Edwin Heger

Edwin Heger ist Schriftführer des Whisky-Cirlce Pinzgaus und liefert die genialen Fotos von unseren Aktivitäten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.