Glenfarclas 40yo

Glenfarclas 40yo

Wenn es ein Flaggschiff bei Glenfarclas gibt, dann ist es der 40-jährige. Früher noch ohne schicke Verpackung, hat sich dies heutzutage inzwischen geändert (eine rote Warehouse-Edition entstand, welche mit 43% Alkohol abgefüllt wird), jedoch bekommt man noch immer die kleinen 5cl Minis zu einem wunderbaren Preis. (Im Verhältnis sind sie auch viel billiger die große 0,7 Liter Flasche)

Farbe: Kupfer
Nase: Eine tiefe karamellige Süße, dunkle Kirsche, Beerenkompott, Walnüsse, dunkle Schokolade. Anbei sind auch Noten von Zimt zu entdecken.
Gaumen: ein süßer, öliger Eichengeschmack betritt die Bühne. Orangenmarmelade und Toffee wechseln sich ab. Rosinen, Feigen und Datteln wohnen dem einsetzenden fruchtigen Schauspiel bei.
Abgang: Gewürze (an Weihnachten erinnernd), Mokka, Lakritz, langanhaltend. Nach nun mehr als 30 Minuten noch immer spuren von Tanninen im Mund.

Fazit: Ich kenne die Großflasche mit 43 Prozent und bin wirklich froh, dass sich Glenfarclas die Mühe macht, kleine 5cl Samples abzufüllen um den breiten Markt damit zu bedienen. Auch die 3 Prozent mehr tun dem Whisky sehr gut, er ist kräftiger und vor allem langanhaltender. Ob ich einen Malt kenne der mir mit 40+ Jahren besser schmeckt? Ja, das tue ich, aber diese sind jenseits des Preises von Glenfarclas.

94/100 Punkten

Dominik Köppel

Dominik Köppel ist vielleicht nicht jedermann ein Begriff, da er unter seinem Spitznamen Whisky-Dodo auf Youtube und Social Media unterwegs ist. Seit mehr als 6 Jahren beschäftigt er sich mit dem Wasser des Lebens und ja, er wurde dazu förmlich von der Familie ausgebildet, zu schulden ist dies seinem Vater, den Onkels und deren Freunde. Neben privaten Tastings hält er auch immer öfter öffentliche Tastings, im Zusammenspiel mit traditioneller, irischer Musik, im Raum Steiermark und Umgebung ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.