Laphroaig Triple Wood

laphroaig triple woodBei der Österreich-Premiere des Laphroaig 15yo im Rahmen der Whiskymesse in Wien wurde auch der Laphroaig Triple Wood verkostet. Gemeinsam mit Jens Rosenberg von Beam Suntory und einigen Journalisten konnte ich diesen Standard-Malt der Brennerei Laphroaig verkosten. War natürlich keine Premiere für mich, trinke ich immer wieder gerne 😉 

Diese Abfüllung reifte in drei unterschiedlichen Fässern: Ex-Bourbonfässern, europäischen Eichenfässern (Ex-Sherry) und Quarter Casks.

Fakten zum Laphroaig Triple Wood ~2014:

Produzent: Laphroaig, Islay
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 48 % ABV 
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: k.a.
Bottled: k.a.
Alter: 3 Jahre (NAS)
Faß: Ex-Bourbon, Ex-Sherry und Quarter Casks
Farbe: helles Gold (leider gefärbt)
Nase: kräftiger Torf-Rauch, medizinisch, Vanille, Nüsse, tropische Früchte
Gaumen: Für Laphroaig untypische Sherrysüße, aggressive Jugend, Teer, Torfrauch, Vanille
Abgang: lang – Rauch & leichte Sherry
Meine Bewertung: Ich gebe 85 Punkte für den Laphroaig Triple Wood. 

Disclaimer: Beam Austria hat mich zu dem Tasting und zum Besuch der Whiskymesse eingeladen!

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.