Ledaig 10yo

Ledaig 10yo

Heute geht es um den Ledaig 10yo, also einen rauchigen Vertreter aus der Brennerei Tobermory. Die Brennerei Tobermory liegt in der der gleichnahmingen Hauptstadt der Insel Mull und wurde bereits 1798 unter dem Namen Ledaig (gälisch für „sicherer Hafen“) gegründet. 

Der ursprüngliche Name, also Ledaig, wird aktuell nur für die rauchigen Single Malts verwendet.

 

Fakten zum Ledaig 10yo:

Produzent: Tobermory, Islands
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 46,3 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled:ka
Bottled: ka
Alter: 10 Jahre
Faß: ka
Farbe: helles Gold
Nase: sehr salzig und der berühmte Kuhstall 😉 erdig, Gummi, Zitrus, Asche, Zigarren und Honig
Gaumen: Zitrusschalen, salzig, malzig, Chili-BBQ-Sauce, ölig
Abgang: mittellang – verbrannter Gummi, erdig, verkohltes Holz und dunkle Schokolade

Meine Bewertung: Ich gebe 85 Punkte für den Ledaig 10yo. Ein guter rauchiger Single Malt aus dieser Island-Brennerei. Weitere Informationen gibt es natürlich auch auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.