Miltonduff 1995

Miltonduff 1995

Schon wieder gibt es hier Verkostungsnotizen zu einem Miltonduff 😉 Dieses Mal dreht sich alles um den Miltonduff 1995 vom Brühler Whiskyhaus. Marco Bonn hat diesen Speyside Single Malt Whisky dem Playboy-Gründer Hugh Hefner gewidmet. Hefner hat ja bekanntlich am 27. September 2017 seine letzte Reise angetreten und die Playboy Mansion für immer verlassen. Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob Hugh mit der Bunnyauswahl für das Etikett so ganz einverstanden gewesen wäre … 😉

Fakten zum Miltonduff 1995

Produzent: Miltonduff, Speyside
Abfüller: BW
Alkoholgehalt: 55,8 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1995
Bottled: 2017
Alter: 22 Jahre
Faß: Bourbon Hogshead
Farbe: heller Bernstein
Nase:  Wunderschöne Nase. Zimt, Bienenwachs, Vanille, Muskatnuss, altes leder, Mandarinen, Minze
Gaumen: Honig, Apfelstrudel, Kakao, Vanille, Nüsse, getrocknete Pfirsiche – sehr schönes Mundgefühl
Abgang: lang – Nüsse, Zimt, leicht säuerlich und ganz leicht bitter

Meine Bewertung: Ich gebe 90 Punkte für den Miltonduff 1995. Was für ein geiles Zeug wurde hier in Flaschen abgefüllt. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Passende Artikel:

Miltonduff 1994 Von Miltonduff habe ich in den letzten Wochen schon zwei weitere Vertreter verkostet. Natürlich war da auch unsere Clubabfüllung 2017 dabei. Heute...
Miltonduff 2007 Bekanntlich feiert der Whisky-Circle Pinzgau im Jahr 2017 das zehnjährige Jubiläum. Im Februar 2007 wurde nämlich die Vereinsgründung amtlich best...
Miltonduff 2004 SMWS 72.51 Single Malts aus der Miltonduff-Brennerei gab es heuer schon einige, also passt auch der Miltonduff 2004 SMWS 72.51 ins Programm 😉 Dieser Whisky...
A Dream of Scotland Skull III A Dream of Scotland Skull III ist der dritte Islay Single Malt Whisky aus der Skull Serie vom Brühler Whiskyhaus. Die Brennerei wurde wieder nicht...
A Dream of Scotland Skull 2 Die eigenen Abfüllungen von Marco Bonn aus dem Brühler Whiskyhaus haben sich inzwischen zu richtigen Kultobjekten gemausert. Marco Bonn bringt in ...
Glentauchers 2008 Der Glentauchers 2008 ist der nächste Single Malt Whisky aus der "A Dream of Scotland" Serie vom Brühler Whiskyhaus. Der vorliegende Glentauche...
Macduff 2008 (c) kiltmonk @whiskybase Vom Brühler Whiskyhaus kamen 2017 auch noch zwei Single Malts aus der Macduff Brennerei auf den Markt. Die Tastingnotes d...
Secret Orkney Secret Orkney aus der "A Dream of Scotland" Serie vom Brühler Whiskyhaus steht heute am Programm. Gut 13 Jahre im Sherryfass gereift und dann muss...
A Dream of Scotland Islay Malt Aus einer Flaschenteilung stammt der heutige Whisky, nämlich der "A Dream of Scotland Islay Malt" vom Brühler Whiskyhaus (BW). Marco Bonn füllt se...
A Dream Of Scotland Secret Islay Im Jahr 2017 brachte Marco Bonn vom Brühler Whiskyhaus eine Unmenge an eigenen Abfüllungen auf den Markt. Die meisten davon haben mir sehr gut ges...

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.