Pollux I – 97° U.2.2′ 1967.2″

Pollux I - 97° U.2.2' 1967.2

Meine Serie mit Whiskys von Scotch Universe geht weiter mit dem Pollux I – 97° U.2.2′ 1967.2″. Laut Code handelt es sich um einen nicht getorften Speysidewhisky aus einer Brennerei die 1967 gegründet wurde und für acht Jahre in einem refill Ex-Oloroso Sherry reifen durfte. Wenn man sich die Liste der Brennereien in der schottischen Speyside anschaut, findet man nur eine mit der Jahreszahl 1967 als Gründungsdatum: Glenallachie.

Fakten zum Pollux I – 97° U.2.2′ 1967.2″

Produzent: ka, Speyside
Abfüller: SU
Alkoholgehalt: 59 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2008
Bottled: 2016
Alter: 8 Jahre
Faß: Oloroso Sherry Butt

Meine Notizen

Farbe: dunkles Gold
Nase:  Karamell, gedeckter Apfelkuchen, Haribo Pfirsiche (schon wieder ;-)), Haselnüsse, Leder, Milchschokolade, Kräuter, Stachelbeeren, Moro-Orangen, Eiche, Roggenbrot, Kletzen – Der Alkohol ist kaum spürbar.
Gaumen: sehr kräftiger Antritt, alkoholisch, geröstete Haselnüsse, Orangen, Rosinen, Milchschokolade, Marzipan, Ingwer, Muskatnuss
Abgang: mittellang – Rosinen, Schokolade, Muskatnuss, Eiche, Ingwer

Meine Bewertung: Ich gebe 88 Punkte für den Pollux I – 97° U.2.2′ 1967.2″ von Scotch Universe. Das ist ein sehr guter Speyside Single Malt aus einem Olorosofass, irgendwie weihnachtlich 😉 Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Das Sample wurde uns kostenlos von SPIRITS.land zur Verfügung gestellt – Danke Hans!

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.