Port Charlotte OLC:01 2010

Port Charlotte OLC:01 2010

Nach zwei Notes zu Single Malts von Laphroaig, bleibe ich heute auf Islay und gebe hier meine Eindrücke zum Port Charlotte OLC:01 2010 wieder.

Dieser Whisky wurde im Jahr 2010 bei Bruichladdich gebrannt und nach neun Jahren im Jahr 2020 abgefüllt. Für die Reifung kamen hier besondere Fässer zum Einsatz. Die Zusammensetzung dieses batches lautet wie folgt:

30% 1st Fill American Whisky Casks,
40% 2nd Fill American Whisky Casks
25% Vin Doux Naturel Casks
5% 2nd Fill Syrah Casks
& finish in First Fill Oloroso Hogsheads für 18 Monate

Fakten zum Port Charlotte OLC:01 2010

Produzent: Bruichladdich, Islay
Abfüller: OA
Alkoholgehalt: 55,1 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 2010
Bottled: 2020
Alter: 9 Jahre
Fass: 30% 1st Fill American Whisky Casks,
40% 2nd Fill American Whisky Casks
25% Vin Doux Naturel Casks
5% 2nd Fill Syrah Casks
& finish in First Fill Oloroso Hogsheads

 

Meine Notizen

Farbe: Mahagoni
Nase:  Rauch, Motoröl, modrig, süß, erdig, Feigenmarmelade, Honig, Zimt, Gewürznelken, Sherry, Rosinen, Kaffee, Kakao, Aranzini, Pfeffer, Nüsse, Roggenbrot, Bitterorange
Gaumen: intensiv und kräftig, sehr süß. Espresso, Rauch, sehr ölig, Pfeffer, trocken, erdig, Minze, Salz, dunkle Schokolade, Ingwer
Abgang: (mittel)lang – Rauch, Salz, Pfeffer, Nüsse, Karamell, dunkle Schokolade

Meine Bewertung: Ich gebe 90 Punkte für den Port Charlotte OLC:01 2010 von Bruichladdich. Das ist ein sehr kräftiger und komplexer Islay Single Malt Whisky – Der gefällt mir sehr gut! Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Islay Single Malt gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.