Scotch Universe Voyager I

Scotch Universe Voyager I

Der Scotch Universe Voyager I – 231° U.4.1′ 1886.2″TS ist ein Blended Malt aus einer Speyside Brennerei welche im Jahr 1886 lizenziert wurde. Schaut man sich die Liste der schottischen Whiskybrennereien ein wenig genauer an, bleibt nur eine über: Glenfiddich! Also wird es sich hier um einen Wardhead, also einen teaspooned Glenfiddich handeln.

Gebrannt wurde dieser Whisky im Jahr 1996, das (letzte) Fass war ein 1st Fill Côte de Beaune Wine Barrique. Nach satten 231 Monaten wurden im Jahr 2016 die Flaschen abgefüllt und auf den Markt gebracht.

Fakten zum Scotch Universe Voyager I – 231° U.4.1′ 1886.2″TS

Produzent: Blended Malt (Glenfiddich?)
Abfüller: SU
Alkoholgehalt: 52,9 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1997
Bottled: 2016
Alter: 19 Jahre
Faß: 1st Fill Côte de Beaune Wine Barrique

Meine Notizen

Farbe: Bernstein
Nase:  Johannisbeeren, Waldbeeren, (Brombeeren, Himbeeren, Ribisel), Malz, Tabakblätter, Minze, Kakao, Kramell
Gaumen: Nutella, Eiche, herb, Schwefel, Rosinen, Walnüsse, dunkle Kirschen, Powidl, Pfirsiche
Abgang: mittellang – bitter, Eiche, Traubenkerne, Walnüsse, weißer Pfeffer

Meine Bewertung: Ich gebe 87 Punkte für den Scotch Universe Voyager I – 231° U.4.1′ 1886.2″TS. Der Blended Malt aus der Speyside gefällt mir sehr gut, das bittere Finish kostet ihm aber ein paar Punkte. Weitere Fakten und Bewertungen zu diesem Tropfen gibt es natürlich wieder auf www.whiskybase.com.

Disclaimer: Das Sample wurde uns kostenlos von SPIRITS.land zur Verfügung gestellt!

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.