Ardbeg 1991

Ardbeg 1991

Den heutigen Ardbeg 1991 von Murray McDavid durfte ich auch bei einem Raritätentasting der Tiroler Whiskyausstellung verkosten. Diese Abfüllung wurde im Februar 1991 gebrannt und neun Jahre später im Februar 2000 mit 46% ABV abgefüllt. Gereift wurde dieser Single Malt Whisky ausschließlich in einem Ex-Bourbon Cask. Über die Ausbeute dieser Abfüllung konnte ich leider nichts in Erfahrung bringen.

Fakten zum Ardbeg 1991

Produzent: Ardbeg, Islay
Abfüller: Murray McDavid
Alkoholgehalt: 46 % ABV
Inhalt: 0,7 Ltr.
Distilled: 1991
Bottled: 2000
Alter: 9 Jahre
Fass: Bourbon Cask #MM 2999

 

Meine Notizen

Farbe: Weißwein
Nase: rauchige Bananen, Vanille, Malz, weißer Pfeffer, floral, Waldboden
Gaumen: sehr kräftig, satter Rauch, Vanille, weißer Pfeffer, Wacholder, Kippers, Salz, Zitrus
Abgang: lang – Rauch, Kippers, Vanille, Salz, Zitrus, Eiche, bitter


Meine Bewertung: Von mir gibt es 87 Punkte für den Ardbeg 1991 von Murray McDavid. Das ist ein junger und kräftiger Islay Single Malt Whisky aus der Ardbeg Brennerei. Diese Abfüllung stammt noch aus der Zeit vor der letzten Schließung und damit noch vor der Übernahme durch LVMH. Weitere Bewertungen und Informationen zu diesem Whisky gibt es auch auf www.whiskybase.com.

Rainer Edlinger

Obmann und Mitgründer des Vereins Whisky-Circle Pinzgau. Er veröffentlicht hier Tastingnotes, Videos, Tipps und News zum Thema Whisky und Schottland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.