Ardbeg Scorch Committee Release

Ardbeg Scorch Committee Release

Der Ardbeg Scorch Committee Release ist der zweite aktuelle Hype-Single Malt Whisky den ich hier verkoste … Inzwischen sind natürlich wieder zig verschiedene neue Abfüllungen herausgekommen, der Hype geht also weiter 🙂 Der „normale“ Scorch mit 46% ABV ist mittlerweile auch schon erschienen, den habe ich aber leider (noch) nicht…

weiterlesen …

Ardbeg 1991

Ardbeg 1991

Den heutigen Ardbeg 1991 von Murray McDavid durfte ich auch bei einem Raritätentasting der Tiroler Whiskyausstellung verkosten. Diese Abfüllung wurde im Februar 1991 gebrannt und neun Jahre später im Februar 2000 mit 46% ABV abgefüllt. Gereift wurde dieser Single Malt Whisky ausschließlich in einem Ex-Bourbon Cask. Über die Ausbeute dieser…

weiterlesen …

Ardbeg Arrrrrrrdbeg!

Ardbeg Arrrrrrrdbeg!

Im Februar 2021 war es also wieder so weit: Die Whiskyszene wird sich an einer neuen Abfüllungen von Ardbeg reiben. Der aktuelle Grund der Aufregung war / ist die Abschiedsflasche für Mickey Heads, der Ardbeg Arrrrrrrdbeg! Für 13 Whisky-gefüllte Jahre führte Mickey Heads die ultimative Islay Destillerie und verantwortete zahllose…

weiterlesen …

Ardbeg 1975

Ardbeg 1975

Zum Jahresabschluss darf ich ein weiteres Whisky-Highlight des Jahres 2020 präsentieren, nämlich den Ardbeg 1975. Dieser Single Malt wurde im Jahr 1999 mit 43% ABV abgefüllt. Diese alten Ardbegs sind schon sehr geniale Tropfen aber leider inzwischen unbezahlbar geworden. Für eine solche Flaschen kann man schon mit rund €1.500,- rechnen.…

weiterlesen …

Ardbeg 1972

Ardbeg 1972

Im Jänner 2020 durfte ich bei einem ganz speziellen Whiskytasting teilnehmen und dieser Ardbeg 1972 war für mich der Höhepunkt des Abends. Dieser Islay Single Malt Whisky wurde 1972 bei Ardbeg gebrannt und nach 29 Jahren, im August 2001 von Douglas Laing abgefüllt. Zur Fassauswahl gab es nur die Information…

weiterlesen …

Ardbeg 1990 Cask Strength

http://onversneden.com/2010/01/20/bezoekje-aan-bb/

Ein weiteres Highlights aus diesem Whiskyjahr war und ist für mich der Ardbeg 1990 Cask Strength. Diesen Islay Single Malt Whisky durfte ich im Rahmen eines Spezialtastings im Jänner 2020 verkosten, da war die Welt noch irgendwie anders … Durch das Öffnen dieser Flasche, wurden alle andere noch vorhandenen Flaschen…

weiterlesen …

Ardbeg Wee Beastie

Ardbeg Wee Beastie

Der Ardbeg Wee Beastie tauchte das erste Mal kurz vor Weihnachten 2019 in der amerikanischen TTB-Datenbank auf und damit starteten auch schon die wildesten Gerüchte: Dieser 5yo Islay Malt wird extrem teuer werden. Dieser Whisky ist sicherlich wieder limitiert. Diese Bestie wird bei uns nicht verfügbar sein. Die Flaschen werden sofort…

weiterlesen …

Ardbeg Supernova 2019

Ardbeg Supernova 2019

Der Ardbeg Supernova 2019 ist die fünfte Ausgabe in dieser sehr rauchigen Serie der beliebten Islay-Brennerei. Erstmalig kam diese torfigste aller Ardbeg-Abfüllungen 2009 heraus, zuletzt wurde 2015 eine Ausgabe vorgestellt, mit der man den dreijährigen Aufenthalt einer Ardbeg-Probe auf der internationalen Raumstation feierte. Ja, es ist viel Hype um diesen…

weiterlesen …